GEA-Logo

29.08.2016

Reutlingen

Michael Donth mit heißen Sohlen

REUTLINGEN-BRONNWEILER. Die flächenmäßig kleinste Gemeinde im Landkreis Reutlingen lebt auch und im Besonderen vom Engagement ihrer Bürger: so der Tenor am Samstag beim schweißtreibenden Besuch des CDU-Bundestagsabgeordneten Michael Donth im Reutlinger Stadtteil Bronnweiler.

Es ist heiß, gnadenlos heiß. Michael Donth und dem stellvertretenden Reutlinger CDU-Vorsitzenden Philip Schwaiger ist die Anstrengung ihrer Sommertour durch die zwölf Reutlinger Bezirksgemeinden... - mehr...

Geld für Kirche und Mauer

REUTLINGEN. Das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau gibt die zweite Tranche des Denkmalförderprogramms 2016 frei. Rund 5,1 Millionen Euro sollen in Erhalt, Sanierung und Nutzung von 111 baden-württembergischen Kulturdenkmalen fließen.

Unter den geförderten Maßnahmen sind Erhaltungs- und Instandsetzungsmaßnahmen an bedeutenden Kirchenbauten vorgesehen: Davon wird auch die Reutlinger Marienkirche profitieren. Gut 48 000 Euro schießt... - mehr...

Wenn Narren im Sommer feiern

REUTLINGEN-BETZINGEN. Der Hochsommer schlug am Samstag mit voller Wucht zu, was die Betzinger Bürger aber nicht vom Feiern abhalten konnte. Jedenfalls gab es bei der Hockete der Krautskräga in der Leyrenbachstraße nach 20 Uhr kaum noch ein freies Plätzchen an den Biertischgarnituren im Freien und unterm Zelt.

Trotz tropischer Temperaturen ließen es sich zwischen 400 und 500 Besucher zur Musik von Alleinunterhalter Alexander Dollinger gut gehen.

Kein freies Plätzchen

Bereits zum 38. Mal lud die... - mehr...

Handyfreie Zone beim Akti-Sommerfest

REUTLINGEN. Lotta, Lilli, Luna, Bambi und Sophie haben ihre eigene Hütte auf dem Aktivitätsspielplatz (Akti) in Orschel-Hagen: Die Bewohner am Dietweg 103 sind für die Rasenpflege des Bauplatzes zuständig. Am liebsten ernähren sie sich von Heu, Äpfeln und Karotten ? selbst gebackene Pizza aus dem eigenen Backhäusle ist für die Schafe tabu. »Das ist Gift für die Tiere«, erklärt Platzleiterin Gabi Schickardt, »vom Teig bekommen sie Koliken.«

Pizza Margherita gibt es beim Akti-Sommerfest am Samstag daher nur für die rund 50 Kinder samt Erwachsenen. Doch die Besucher, die sich musikalisch von den »Hardt Stompers« unterhalten lassen, ziehen... - mehr...

Trotz EM: Mehr als 25.000 Besucher im Naturtheater

REUTLINGEN. Mit der letzten Vorstellung des Musicals »Cabaret« am Samstag beendete das Naturtheater Reutlingen seine Spielzeit 2016 im Wasenwald. Die Bilanz kann sich sehen lassen: Über 25 300 Besucher kamen zu den insgesamt 35 Veranstaltungen. Zwar konnte damit der Zuschauerrekord vom letzten Jahr nicht erreicht werden, aber trotzdem sind die Vorstände und Verantwortlichen mehr als zufrieden mit der Saison.

In den ersten Wochen hatten die insgesamt 120 Ehrenamtlichen auf und hinter der Bühne des Naturtheaters wahrlich keinen leichten Stand. Stadtfest an der Premiere von »Cabaret«, Hochwassernotstand nach... - mehr...

Stippvisite in Reading

REUTLINGEN/READING. Pagoda, Heritage Center, gute Gespräche: Kulturbürgermeister Robert Hahn und Kulturamtsmitarbeiterin Petra Bannasch brachen kürzlich zum Arbeitsbesuch in der amerikanischen... - mehr...

»Investitionen rechnen sich«

REUTLINGEN. Seit Jahren investiert die Industrie- und Handelskammer Reutlingen (IHK) in Sachen Ausbildungsmarketing und erzielt damit laut einer Pressemitteilung gute Erfolge. »Unser... - mehr...


Weitere Ressorts:

[Region Reutlingen] Über die Alb Tübingen Pfullingen, Eningen, Lichtenstein Wirtschaft Politik Sport

© Reutlinger General-Anzeiger

gea@gea.de Impressum