GEA-Logo

29.05.2016

Reutlingen

Kleinkraftradfahrer schwer verletzt

REUTLINGEN. Am Samstag ist es an der Einmündung der Kreisstraße 6715 in die Landesstraße 387A zu einem folgenschweren Verkehrsunfall gekommen.

Ein 17-jähriger Jugendlicher befuhr mit seinem Leichtkraftrad der Marke Cagiva die K 6715 von Reicheneck kommend und wollte nach links auf die L387A in Richtung Metzingen abbiegen. Hierbei missachtete... - mehr...

Kein Anlass für ein generelles Alkoholverbot

REUTLINGEN. Wer einmal versucht hat, an der Tankstelle kurz vor 22 Uhr ein alkoholisches Getränk zu kaufen, kennt diese Szene: Eine Schlange mit nervös wirkenden Menschen aller Altersstufen, den Blick auf die Uhr gerichtet, in der Hand eine Flasche Wein oder einen Sechserpack Bier. Je weiter der kleine Zeiger Richtung zehn vorrückt, desto hektischer werden die Zahlungsvorgänge. Punkt 22 Uhr schiebt das Kassensystem automatisch einen Riegel vor. Alkoholische Getränke können dann nicht mehr abgerechnet werden. Selbst verständnisvollen Tankwarten sind die Hände gebunden.

In Reutlingen ist das nicht nur in Tankstellen so, sondern auch beispielsweise im E-Center, das bis 24 Uhr offen hat. Diese baden-württembergische Verordnung, einmalig in Deutschland, kommt mit dem... - mehr...

Die Gewinner der Schlemmermenüs

REUTLINGEN. Am Mittwoch, 1. Juni, wird bei der Reutlinger Schlemmernacht wieder nach Herzenslust getafelt. Der Reutlinger General-Anzeiger hatte in einer Telefonaktion dreimal zwei Schlemmermenüs verlost. Das Los hat unter 555 Teilnehmern entschieden

Die Gewinner sind Nicole Demo aus Lichtenstein, Martin Hoffmann aus Eningen und Alexandra Brecht aus Reutlingen. Die drei Glückspilze werden auch noch per Post benachrichtigt und mit allen nötigen... - mehr...

Freude über »Quali-Pass« für neun Syrer

REUTLINGEN. Neun strahlende Gesichter und ein sichtlich stolzer Sozialbürgermeister: »Dass Sie drei Monate lang am Ball geblieben sind, ist keine Selbstverständlichkeit, denn sicherlich sind Ihre Gedanken momentan bei Ihren Familien und der Frage, wie es für Sie hier in Deutschland weitergehen wird«, unterstrich Bürgermeister Robert Hahn, ehe er syrischen Flüchtlingen jetzt ihren »Quali-Pass« überreichte.

Der »Reutlinger Weg« in der Flüchtlingspolitik ? bislang ist er schon wegweisend bei den Holzmodul-Flüchtlingsunterkünften, die in Kooperation mit Kreishandwerkerschaft, Architektenkammer und dem... - mehr...

Miss Stadtbibliothek Christa Gmelch sagt Servus

REUTLINGEN. Aufgeregtheiten sind ihr wesensfremd. Große Gesten im Rampenlicht auch. Wer Christa Gmelch ein bissle näher kennt, weiß, dass sie qua Naturell nicht dazu neigt, sich öffentlich in Pose zu werfen. Viel lieber arbeitet sie im Hintergrund ? konsequent, beharrlich, teamorientiert und netzwerkend. Was erklärt, weshalb die großen und noch viel größeren Veränderungen, Einschnitte und Umbrüche in und an der Reutlinger Stadtbibliothek vergleichsweise geräuschlos über die Bühne gingen. Etwa die Generalsanierung des Gebäudes anno 2007 und die parallel dazu installierte RFID-Technologie (Radio-Frequenz-Identifikation), also die Einführung von Ausleihe- und Rückgabe-Automaten, denen keineswegs jede und jeder vorbehaltlos gegenüberstand.

»RFID ? diese Technologie hat uns definitiv entlastet«
 
Digitalisierte Terminals statt Thekenpersonal? Tja, diese Vorstellung sorgte für Missbehagen. Meinte doch mancher, dass dies der Einstieg... - mehr...

Betrunken und ohne Führerschein Unfall verursacht

REUTLINGEN. Ein betrunkener Autofahrer hat am frühen Donnerstagmorgen einen Verkehrsunfall auf der B 28 verursacht und fuhr, ohne sich um den Schaden zu kümmern, weiter.

Zudem ist der Mann nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis. Kurz vor sechs Uhr wurde ein silberfarbener VW Golf auf der Bundesstraße zwischen Tübingen und Reutlingen gemeldet, welcher rauchen würde.... - mehr...

Bei Schlägerei Taschenmesser gezogen

REUTLINGEN. Zu einer Schlägerei mit mehreren Beteiligten, bei der auch ein Messer im Spiel war, mussten etliche Streifenwagenbesatzungen der Polizei am frühen Donnerstagmorgen, gegen 5.20 Uhr, zu einem Lokal in die Georgenstraße ausrücken.

Offenbar wegen einer Frau war dort ein 39-jähriger mit einem 46-jährigen in Streit geraten, in dessen Verlauf sich eine handfeste Auseinandersetzung zwischen den beiden Kontrahenten ergab, an der auch... - mehr...


Weitere Ressorts:

[Region Reutlingen] Über die Alb Tübingen Pfullingen, Eningen, Lichtenstein Wirtschaft Politik Sport

© Reutlinger General-Anzeiger

gea@gea.de Impressum