GEA-Logo

21.10.2014

Reutlingen

Spielautomaten ausgeräumt

REUTLINGEN. In eine Gaststätte in der Tübinger Straße ist in der Nacht zum Dienstag eingebrochen worden.

Der Einbruch dürfte sich in der Zeit zwischen 1 und 2 Uhr ereignet haben. In diesem Zeitraum hörte eine Anwohnerin einen lauten Knall. Der oder die noch unbekannten Täter hatten mit einem Stein ein... - mehr...

Deutsche Umwelthilfe klagt gegen Land und Stadt Reutlingen

REUTLINGEN. Im Stadtgebiet liegen die Stickstoffdioxid- und Feinstaubwerte an einigen Straßen nach wie vor weit überm Limit. Deshalb klagt die Deutsche Umwelthilfe gegen das Land, das für die Luftreinhaltepläne zuständig ist, sowie die Stadt Reutlingen. Am morgigen Mittwoch ist die mündliche Verhandlung vor dem Sigmaringer Verwaltungsgericht.

Reutlingen ist nicht die erste Stadt, die von der Deutschen Umwelthilfe wegen Nichteinhaltung der von der EU vorgeschriebenen Stickstoffdioxid- und Feinstaub-Grenzwerte verklagt wird. Auch Darmstadt... - mehr...

Kliniken belasten den Etat des Landkreises

REUTLINGEN. Wäre da nicht das Defizit der Kreiskliniken, vielleicht kämen dann die Gemeinden und Kommunen um eine Erhöhung der Kreisumlage herum. Die hat jetzt Landrat Thomas Reumann bei der Einbringung des Kreishaushaltes vorgeschlagen. 1,5 Prozentpunkte und damit rund fünf Millionen Euro mehr sollen die Kommunen 2015 zum Etat beisteuern, vorausgesetzt der Kreistag stimmt der Erhöhung am 15. Dezember zu.

Für Reumann ist es ein notwendiger Schritt, soll der Kreis in der Lage sein, wichtige Weichen für die Zukunft zu stellen. Und die Empfehlung hat auch einen etwas überraschenden wirtschaftlichen... - mehr...

Campus: Go East - Go West

REUTLINGEN.»Es werden China-Versteher gebraucht«, titelte Anfang des Jahres eine große deutsche Tageszeitung. Wie Recht die Autoren damit haben, weiß die ESB Business School der Hochschule Reutlingen schon lange. Nach drei Jah- ren Vorbereitung ist nun der deutsch-chinesische Studiengang »International Management Double Degree« zusammen mit der University of International Business & Economics (UIBE) in Peking an den Start gegangen. Je zehn deutsche und chinesische Studienanfänger beginnen ihr Studium im jeweiligen Heimatland.

Dort haben sie neben ihren Betriebswirtschaftsvorlesungen vier bis fünf Tage in der Woche Sprachunterricht und interkulturelle Seminare. Nach zwei Jahren geht es für weitere zwei Jahre an die... - mehr...

Ein »einmaliges Zeugnis«

REUTLINGEN. 125 Jahre städtische Sammlungen und 75 Jahre Reutlinger Heimatmuseum ? eigentlich ein Grund zur Freude. Doch dem langjährigen Heimatmuseums- und Kulturamtsleiter Dr. Werner Ströbele ist diesbezüglich wenig nach Feiern zumute. Denn die seit Jahren angestrebte Erweiterung des Heimatmuseums steht seit der jüngsten Gemeinderatsversammlung mehr denn je in den Sternen. Die Stadt sieht sich derzeit nicht in der Lage, die Sanierung der Gebäude in der Oberamteistraße 28 bis 32 zu finanzieren und liebäugelt mit einem Verkauf an einen privaten Investor.

Dabei würden sich die vom Einsturz bedrohten Gebäude »bestens für eine museale Nutzung eignen«, berichtete Werner Ströbele in einem Vortrag anlässlich der beiden Jubiläen.

++ Museale Verwendung ... - mehr...

Blasmusik und Dirndlparade: Oktoberfeste in Betzingen und Rommelsbach

REUTLINGEN. Das Oktoberfest in München ist längst vorbei ? schließlich beginnt es schon im September ? dafür wurde in diesem Monat in Reutlingen kräftig gefeiert. So lud der Betzinger Musikverein am vergangenen Wochenende zu seinem Oktoberfest in die Zehntscheuer ein. Es begann am Samstagabend mit dem Jugendkonzert, anschließend folgten die Seniorenkapelle und dann die Aktivenkapelle mit einer bunten Mischung von traditioneller Blasmusik bis hin zur modernen Stimmungsmusik. Auch am Sonntag ließ man es sich beim Auftritt der Musikvereine aus Mittelstadt und Bühl bei Bier, Roten und Schweinehals gut gehen.

In der Wittumhalle in Rommelsbach richtete der Kreisverband der Banater Schwaben sein Oktoberfest aus. Zu den Klängen der Original Donauschwäbischen Blasmusik gab es zum Auftakt eine Dirndlparade.... - mehr...

Liederkranz Sondelfingen: Ein Leben für den Gesang

REUTLINGEN-SONDELFINGEN. »Ein herrlicher Spätsommertag«, so Karl-Ulrich Ruggaber, hatte dem Liederkranz Sondelfingen geradezu unglaubliches Wetter präsentiert, um die Matinee in der Stephanuskirche zu zelebrieren. Die Sonne strahlte durch die Fenster im Kirchenschiff, umrahmte und beleuchtete den Gesang des Vereins, der 1885 gegründet wurde. Passend zum Wetter besangen die Liederkranz-Mitglieder etwa »Des Sommers letzte Rose« oder auch »Bunt sind schon die Wälder«.

Begonnen hatte der Chor allerdings mit »Bald prangt, den Morgen zu verkünden, die Sonn? auf gold?ner Bahn« von Wolfgang Amadeus Mozart. 1791 wurde das Stück als Bestandteil der »Zauberflöte« mit... - mehr...


Weitere Ressorts:

[Region Reutlingen] Über die Alb Tübingen Pfullingen, Eningen, Lichtenstein Wirtschaft Politik Sport

© Reutlinger General-Anzeiger

gea@gea.de Impressum