Reutlingen
Polizeimeldung

Hoher Schaden bei Unfall an Kreuzung

REUTLINGEN. Über 25.000 Euro Schaden und zwei Leichtverletzte sind die Bilanz eines Zusammenstoßes an der Kreuzung...
lesen »
Benefiz

Mit lateinamerikanischen Klängen

REUTLINGEN. Das Adventskonzert des Johannes-Kepler-Gymnasiums hat Tradition und zieht mit seinem vielfältigen Programm und seiner besonderen...
lesen »
 
Manege frei

Weihnachtscircus: Löwen, Clowns und Artistik

REUTLINGEN. Zum elften Mal heißt es am Montag, 22. Dezember, »Manege frei für den Reutlinger Weihnachtscircus«. Auf dem Parkplatz am Kreuzeichestadion...
lesen »
Rotes Kreuz

Symbiose von Sanitäter und Arzt

REUTLINGEN. »Ich wollte gleich am Anfang dabei sein«, betonte Bastian Schenk am gestrigen Donnerstag in der Kreisgeschäftsstelle des Deutschen Roten...
lesen »
 
Galerie

Kirchentellinsfurt verabschiedet Bürgermeister

Ein Fest für Bernhard Knauss

Abschiedsfest Bürgermeister Bernhard Knauss Kirchentellinsfurt
FOTO: Uschi Pacher
 
 
 
Wirtschaft

New Yorker Schlusskurse am 19.12.2014

GEA
Hamburg (dpa) - Die 30 Aktien des Dow Jones Industrial Index wiesen am 19.12.2014 um 22:25 Uhr MEZ folgende Schlusskurse auf. (Stand und Veränderung zur Schlussnotierung am vorherigen...
lesen »
 
Sport-Schlagzeilen

Bayern-Sieg zum Jahresausklang - 2:1 beim FSV Mainz

Mainz (dpa) - Der FC Bayern München hat die Hinrunde der Fußball-Bundesliga dank Arjen Robben mit einem Last-Minute-Sieg abgeschlossen. Der Niederländer erzielte den 2:1 (1:1)-Siegtreffer gegen den FSV Mainz.
lesen »
 
 
Regionen

Wählen Sie Ihre Region

Karte mit einzelnen Regionen Tübingen Reutlingen Pfullingen Eningen Lichtenstein Über der Alb Neckar und Erms
 
Umfrage

Was sagen Sie zum warmen Winterwetter?

Land

Gigaliner: SPD fordert Bewegung bei Minister Hermann

Die sogenannten Gigaliner sind umstritten.
Die SPD im Landtag will das Thema Zulassung von Lang-Lkw auf den Südwest-Straßen wieder auf die Tagesordnung setzen.
lesen »

USA verhängen Wirtschaftssanktionen gegen die Krim

Washington (dpa) - Die USA haben die russische Bes... mehr»

Sachbuch-Charts

Quelle: Spiegel  mehr»

Belletristik-Charts

Quelle: Spiegel  mehr»

Kubas Parlament stimmt einstimmig für Annäherung an die USA

Havanna (dpa) - Kubas Parlament hat den historisch... mehr»

In Australien Mutter wegen Mordes an acht Kindern verhaftet

Cairns (dpa) - Die Mutter von sieben der acht in A... mehr»

UMTS

Sicherheitslücke in Mobilfunk-Netz entdeckt

Neue Sicherheitslücke im Mobilfunk-Netz entdeckt: Durch eine Schwachstelle kann die Verschlüsselung im UMTS-Netz umgangen werden. Foto: Marijan Murat
Während die Verschlüsselung im alten GSM-Mobilfunknetz schon lange als löchrig galt, wurde dem neueren UMTS-Datenfunk bisher vertraut. Jetzt entdecken IT-Experten aber eine Schwachstelle, die die gesamte Industrie betrifft. Deutsche Netzbetreiber stopfen die Lücke.
lesen »
Offensive

Kurden befreien von IS-Kämpfern belagerte Jesiden

Kurdische Kämpfer beschießen Stellungen der Islamisten. Foto: Jm Lopez / Archiv
Bilder von Jesiden, die im Sindschar-Gebirge ums Überleben kämpften, gingen im Sommer um die Welt. Nach einem wichtigen Schlag gegen die Terrorgruppe IS sollen auch die letzten Jesiden in Sicherheit gebracht werden.
lesen »
Beschlüsse

Nacktbilder, Asylrecht, Steuerbetrug im Bundesrat

Bildung, Steuerbetrug und Kinderpornografie stehen auf der Agenda der letzten Sitzung des Bundesrates vor Weihnachten. Foto: Robert Schlesinger/Archiv
In seiner letzten Sitzung des Jahres 2014 hat der Bundesrat nochmals wichtige Gesetze abgeräumt: von der Bafög- und Rentenerhöhung über Verbesserungen für Asylsuchende bis zur schärferen Ahndung von Kindesmissbrauch.
lesen »
Hackeraffäre

Spuren führen nach Nordkorea

Vor einem Kino in  New York fotografiert eine Frau das Filmplakat von
Die Entscheidung von Sony Pictures, die Satire «The Interview» nach einer Hackeraffäre und Drohungen zurückzuziehen, sorgt in den USA weiter für Aufregung. In dem Film soll ein nordkoreanischer Diktator getötet werden.
lesen »
Land

Arbeitsagenturchef Rauch nimmt Langzeitarbeitslose ins Visier

Symbolbild. FOTO: DPA
Raus aus der Dauer-Arbeitslosigkeit: Die Bundesregierung will mit einem neuen Programm Menschen in Beschäftigung bringen, die länger als ein Jahr arbeitslos sind. Davon sollen künftig verstärkt auch Jobsuchende im Südwesten profitieren.
lesen »