GEA-Logo

28.03.2017

Sport

Siegemund und Witthöft dabei

REUTLINGEN. Jetzt ist es amtlich: Wie erwartet, hat Teamchefin Barbara Rittner für die schwierige Fed-Cup-Auswärtspartie gegen die USA am 11./12. Februar in Hawaii Laura Siegemund, Andrea... - mehr...

Der Herr des »freien Falls«

ST. MORITZ. Zuerst schaut man ins Nichts. Nur die malerischen Berge des Engadins sind zu sehen, von der Piste keine Spur. Der Blick vom Starterhäuschen der Männer-Abfahrt bei der am kommenden... - mehr...

ZAHLEN UND DATEN

.140 000 Zuschauer werden erwartetfreiwillige Helfer sind im Einsatz. .38 Kilometer Fangnetze werden entlang der Rennpisten aufgestellt. // .100 Prozent beträgt die Neigung beim Starthang der... - mehr...

»Bewusst auf starke deutsche Spieler setzen«

REUTLINGEN. Der Tennisverein Reutlingen zählt in Deutschland seit zig Jahren zu den stabilen Größen und zeigt sich noch jedes Jahr mutig und entschlussfreudig. So hatte sich der Club nach dem... - mehr...

»Das sportliche Aushängeschild«

TÜBINGEN. »Ich möchte behaupten, dass wir das sportliche Aushängeschild der Stadt Tübingen sind, weil wir nicht dauernd wöchentlich wechselnde Leistungsträger haben, sondern Sportler aufbieten,... - mehr...

Mit Leib und Seele

STUTTGART. Paralympicssieger-Trainer Peter Salzer, Skisprungtrainerin Stefanie Walk, Leichtathletiktrainer Dieter Roth und Ski-Freestyle-Trainer Armin Weiß sind Baden-Württembergs Trainer des... - mehr...

»Für uns Aufsteiger war es anfangs schwer«

REUTLINGEN. Aufsteigen, Ankommen, Angreifen. Unter diesem Motto spielen seit Saisonbeginn vier Neulinge in der Fußball-Bezirksliga Alb mit: Der FV Bad Urach, SV Pfrondorf, SV Wendelsheim und der... - mehr...


Weitere Ressorts:

Region Reutlingen Über die Alb Tübingen Pfullingen, Eningen, Lichtenstein Wirtschaft Politik [Sport]

© Reutlinger General-Anzeiger

gea@gea.de Impressum