GEA-Logo

26.10.2014

Über die Alb

Zukunft der Dörfer: Zwischen Disco und Dirndl-Party

ENGSTINGEN. Wie macht die Jugend auf dem Dorf Party? Während die einen im Trachtenlook im Bierzelt mit den Dorfrockern feiern, machen die anderen die Nacht zum Tag: Der Trödler in Engstingen ist seit 22 Jahren die Party-Location in Engstingen, lockt aber auch viele Städter auf die Alb ? und selbst angesagte Promis wie den Rapper Prince Kay One. Zwei Schauplätze, ein Bekenntnis: Auf dem Dorf zu leben und zu feiern macht Spaß. Auch, wenn man jung ist

»Seid ihr lauter als Ulm? Lauter als Stuttgart?«, fragt Kay One, Rapper und Jurymitglied der Castingshow »Deutschland sucht den Superstar«. Das Publikum im Festzelt vorm »Trödler« schreit. Engstingen... - mehr...

Schwäbische Alb-Bahn ein besonderes Erlebnis für die ganze Familie

MÜNSINGEN. Seit Jahren ist sie regelmäßiger Gast auf der Alb, die Güterzug-Dampflok 58 311. Viele Fahrten wurden schon mit ihr unternommen, von kleinen Charterfahrten über die Alb bis hin zum großen Kinoabenteuer mit Station in Berlin und Görlitz. Zusammen mit einem weiteren kleinen Star unter den Dampfloks, der württembergischen T3 930, kommt sie auch diesen Winter wieder zu Sonderfahrten auf die Alb.

Am Haken der Loks hängen neben den bekannten Donnerbüchsen der Schwäbischen Alb-Bahn (SAB) noch weitere historische Wagen, die teilweise sogar noch älter als die Donnerbüchsen und meistens auch mit... - mehr...

»Locations« für Brautpaare

PFRONSTETTEN. Immer mehr Heiratswillige fragen nach besonderen Räumen für ihre Trauung. Diese Erfahrung hat Bürgermeister Reinhold Teufel gemacht und brachte deshalb das Thema im Gemeinderat auf den... - mehr...

Koordination und Verhandlungsgeschick

GAMMERTINGEN-MARIABERG. Dicke weiße Rauchschwaden schwebten über der Kinder- und Jugendpsychiatrie (KJP) im Gammertinger Stadtteil Mariaberg, als die Mariaberger Werkfeuerwehr und wenig später auch... - mehr...

Recyclingstücke für Rathausturm

ST. JOHANN. Mit etwas Farbe war das nicht getan, Flicken sei auch nicht gegangen, informierte Gächingens Ortsvorsteher Hans Brändle die Gemeinderatskollegen über die begonnene Turmsanierung des Gächinger Rathauses.

Maroder Rathausturm: Der ist zurzeit eingerüstet und muss in Teilen wiederhergestellt werden, weil, so schilderte es Gächingens ehrenamtlicher Rathauschef in aller Deutlichkeit, »die Eisenstange mit... - mehr...

Des Käfers Leid, des Försters Freud

PFRONSTETTEN. »Der Hieb 2014 ist vollzogen, der Borkenkäfer ist förmlich ersoffen, Sturmholz gab es auch nicht, der hohe Ertrag ist gesichert.« Diese Botschaft von Revierförster Peter Ostertag hörten... - mehr...

Ein Platz, zwei Märkte

GAMMERTINGEN. In die nächste Runde und damit ein Stück weiter hin zum Neubau und Umzug des Vollsortimenters und Erweiterung des bestehenden Discounters gehen die Bebauungspläne... - mehr...


Weitere Ressorts:

Region Reutlingen [Über die Alb] Tübingen Pfullingen, Eningen, Lichtenstein Wirtschaft Politik Sport

© Reutlinger General-Anzeiger

gea@gea.de Impressum