GEA-Logo

05.12.2016

Über die Alb

Liftbetreiber auf der Alb müssen umdenken

MEHRSTETTEN. Auf den sanften Hängen der Alb geht es mancherorts steil bergab: Vielen kleinen Skiliften wird eine Kombination aus Klimawandel und dem nahen Allgäu zum Verhängnis. Nicht wenige geben auf.

Roland Mettang blickt ins Tal und träumt vom Schnee. »Strahlend blauer Himmel, Pulverschnee: Das entschädigt für alles«, sagt der Skilift-Besitzer lächelnd, bevor er wieder die Stirn runzelt. »Aber... - mehr...

Bettgeschichten für die ganze Familie in Erpfingen

SONNENBÜHL-ERPFINGEN. Bunt war das Programm bei der Jahresabschlussfeier des SV Erpfingen (SVE) ? genauso bunt wie das Vereinsleben, wie Vorstand Maik Schweikardt zu berichten wusste. Die Mitglieder erlebten in der voll besetzten Erpfhalle ein kurzweiliges Programm frei unter dem Motto »Bettgeschichten für die ganze Familie«, bei dem es viel zu lachen gab. Der kauzige »Ulrich« und seine »Bine« (alias Ulrich Höhn und Ingrid Walter) zogen sich in Schlafkittel und Nachtmütze und ihrem Doppelbett wie ein roter Faden durch das Programm. Besonders im ersten Teil war die Jugend sehr gefragt und zeigte deutlich, dass sich der Verein um seinen Nachwuchs keine Sorgen machen muss.

Der Jugend ein Begleiter

»Wir schauen auf ein bewegtes, aber auch in Teilen erschreckendes Jahr zurück«, sagte Schweikardt, der in seinem Rückblick nicht nur das Vereinsleben, sondern auch die... - mehr...

Rundwandern ja, aber ohne Premiumweg

TROCHTELFINGEN. »Es generiert immer einen gewissen Mehrwert«, sagte Bürgermeister Christoph Niesler zum Einstieg in die Beratung um einen Premiumrundweg in Trochtelfingen. »Aber es kostet auch... - mehr...

Märkte zum Verlieben

TROCHTELFINGEN/HOHENSTEIN. Der Probekuss unterm Mistelzweig muss sich wohl ziemlich gut angefühlt haben, jedenfalls beschlossen Daniel und Cathrin Hummel spontan, den Grünschmuck zu kaufen. Denn... - mehr...

Mit Auto über Fuß gefahren - Zeugenaufruf

MÜNSINGEN. Ein 76-jähriger Mazda-Fahrer ist einem 23-jährigen Fußgänger am Kreisverkehr Hauptstraße / Beutenlaystraße gegen 17.00 Uhr über den Fuß gefahren.

Der Fußgänger wollte den Fußgängerüberweg am Freitagnachmittag überqueren, als der Mazda-Fahrer vom Ortsteil Auingen kommend in den Kreisverkehr einfahren wollte. Hierbei sei der Wagen mit dem rechten... - mehr...

Radfahrer bei Zusammenstoß schwer verletzt

TROCHTELFINGEN. Am Freitagabend gegen 18:30 Uhr kam es<br /> in der Hohenbergstraße in Trochtelfingen zum Verkehrsunfall zwischen einem Audi und einem Radfahrer.

Die 49-jährige Audi-Fahrerin beabsichtigte von der Kapellengasse nach links in die Siemensstraße abzubiegen und übersah den entgegenkommenden Radfahrer, der ohne eingeschaltetes Licht die... - mehr...

Wachsendes Konfliktpotenzial

MÜNSINGEN/GOMADINGEN. »Auf den Eichen wachsen die besten Schinken« hat der Schweizer Forstingenieur und Journalist Christian Küchli sein Buch mit zehn Baumporträts überschrieben. Will sagen, dass Eicheln und Bucheckern, auch Kastanien, schon immer bestes Schweinefutter waren. Was weit bis ins 19. Jahrhundert hinein als günstige wie gehaltvolle Futterration für Hausschweine geschätzt wurde, ist seit dem Verbot der Waldweidenutzung mit Plünderungseffekt längst dem Schwarzwild vorbehalten, das sich in Jahren wie diesem, in dem der Fruchtreichtum des Waldes unter den Fußsohlen nur so knackt, freudig drüber hermacht und über die Maßen vermehrt.

Knapp 68 000 Schwarzkittel wurden im Jagdjahr 2015/2016 erlegt, meldet die Wildforschungsstelle Aulendorf in ihrem jährlichen Jagdbericht. Für das Jahr davor weist die Statistik 48 000 Wildschweine... - mehr...


Weitere Ressorts:

Region Reutlingen [Über die Alb] Tübingen Pfullingen, Eningen, Lichtenstein Wirtschaft Politik Sport

© Reutlinger General-Anzeiger

gea@gea.de Impressum