GEA-Logo

20.02.2017

Über die Alb

Wohnungseinbruch

SONNENBÜHL-GENKINGEN. Zu einem Wohnungseinbruch kam es am Samstag zwischen 12:00 und<br /> 20:00 Uhr in einem Haus im Elsterweg.

Ein bislang unbekannter Täter hebelte ein Fenster an der Gebäuderückseite auf und gelangte so in das Gebäude. Im Inneren wurde zunächst ein Bewegungsmelder außer Betrieb gesetzt und Vorhänge... - mehr...

Handgreiflicher Streit in Flüchtlingsunterkunft

ZWIEFALTEN. Zu einer Körperverletzung ist es am Freitag um 16.10 Uhr in einer Flüchtlingsunterkunft in der Gustav-Werner-Straße gekommen.

Ein 33-jähriger syrischer Staatsangehöriger schlug in einem Gemeinschaftsraum einem 19-jährigen afghanischen Bewohner unvermittelt mit der Faust ins Gesicht. Im Verlauf des anschließenden Gerangels... - mehr...

Hund angefahren und unerlaubt entfernt

MÜNSINGEN. Am Freitag gegen 11.45 Uhr ist es im Bereich der Grafenecker Straße zu einem Verkehrsunfall gekommen, bei dem ein Hund sein Leben lassen musste.

Eine 55- jährige gehbehinderte Frau lief mit ihrem nicht angeleinten Behindertenhund im Gewann Egenhausen im Bereich des Schotterweges Spannnagelrain in Richtung Schanze. Zu diesem Zeitpunkt befuhr... - mehr...

Gegen Baum geprallt

HOHENSTEIN. Auf der überfrorenen Fahrbahn der K 6736 ist die 41-jährige Fahrerin einer Daimler Benz A-Klasse nach links von der Fahrbahn abgekommen und gegen eine 10 Meter hohe und 30 cm starke Fichte geprallt.

Am Samstag, gegen 01.00 Uhr, fuhr sie von Ödenwaldstetten kommend in Richtung Oberstetten, als sie auf der glatten Fahrbahn die Kontrolle über ihr Fahrzeug verlor. Obwohl die Fahrzeugfront erheblich... - mehr...

Auf dem Dach gelandet - zwei Leichtverletzte bei Unfall

SONNENBÜHL. Zu einem Verkehrsunfall, bei dem die beiden Insassen noch Glück im Unglück hatten, ist es am Freitag um 22.55 Uhr auf der L 230 zwischen Engstingen und Genkingen gekommen.

Der 21-jährige Fahrer eines Opel Astra Cabriolets fuhr von Engstingen kommend in Richtung Genkingen und kam in einer Linkskurve auf der mit Schneematsch bedeckten Fahrbahn aufgrund nicht angepasster... - mehr...

Investition in die Sicherheit

ENGSTINGEN. Insgesamt rund 2,2 Millionen Euro in die Sicherung von Bahnübergängen an einer Strecke investieren, »auf der kein Zug fährt«? Gemeinderat Benedikt Wagner ist skeptisch. Und bei aller Polemik: Von einer engen Taktung kann man, was den Schienenverkehr der Hohenzollerische Landesbahn (HzL) in Engstingen betrifft, beim besten Willen nicht sprechen. Die Gemeinde Engstingen hat mehr Bahnübergänge als Zugverbindungen pro Tag. An sechs Stellen kreuzen sich Schiene und Straße. An Sonn- und Feiertagen fahren ? von Mai bis Oktober ? vier Züge durch Engstingen. Macht etwa 130 Fahrten im Jahr, überschlägt Markus Remmel, stellvertretender Eisenbahnbetriebsleiter bei der HzL.

»Dass wir hier nicht über eine ICE-Strecke im Dauerbetrieb sprechen, ist uns allen klar«, so Bürgermeister Mario Storz, der gleichwohl überzeugt ist: Unabhängig von der Frequenz müssen die Übergänge... - mehr...

Tourismus wirft nichts ab

SONNENBÜHL. Kaum standen die Zahlen im Plan, musste Sonnenbühls Kämmerer Sebastian Herrmann korrigieren, weil das Land der Gemeinde knapp 55 000 Euro weniger zuweist als ursprünglich angenommen. Das macht sich gegenüber dem ersten Haushaltsplanentwurf bemerkbar. Das Volumen sinkt um diesen Betrag auf 24,09 Millionen Euro. Der erfreuliche Ausgleich in der zweiten Haushaltslesung am Donnerstag: Sonnenbühl wird nach Durchsicht der Interessentenliste in diesem Jahr voraussichtlich eine Million Euro mehr aus Grundstückserlösen einnehmen als im ersten Ansatz. Also 1,9 Millionen. Das erspart den Griff in die Rücklage allerdings nicht, deren Stand zum Jahresende Herrmann auf 8,7 Millionen Euro bezifferte.

Die abgeknapste Landesgabe schmälert den Vermögenshaushalt mit jetzt 6,9 Millionen Euro. Der Verwaltungshaushalt bleibt mit 17,15 Millionen Euro auf dem alten Stand.

Lob fürs tolle Team

»Eine... - mehr...


Weitere Ressorts:

Region Reutlingen [Über die Alb] Tübingen Pfullingen, Eningen, Lichtenstein Wirtschaft Politik Sport

© Reutlinger General-Anzeiger

gea@gea.de Impressum