Polizeimeldung

Polizei zieht Biker im Lautertal aus dem Verkehr

BUTTENHAUSEN. Zahlreiche Motorradfahrer mussten bei Kontrollen in der Zwiefalter Steige und im Lautertal bei Hundersingen am Freitag beanstandet werden. Zwischen 13.30 Uhr und 18.30 Uhr kontrollierten die Spezialisten der Verkehrspolizeidirektion unterstützt von Beamten des Polizeipräsidiums Einsatz insgesamt 50 Motorradfahrer und ihre Bikes.

Motorradfahrer lieben das Lautertal. FOTO: REISNER
Motorradfahrer lieben das Lautertal. FOTO: REISNER
Während ein Großteil der Motorräder in technisch einwandfreiem Zustand waren, mussten doch 15 Motorräder beanstandet werden.

Überwiegend handelte es sich dabei um fehlende Rückstrahler oder Rückspiegel. Allerdings wurden auch nicht zugelassene Lenker oder fehlender Kettenschutz beanstandet. Dies führte zum Erlöschen der Betriebserlaubnis oder dazu, dass die Motorräder durch mit Kettenfett verschmierte oder gar durch die Kette beschädigte Reifenflanken nicht mehr verkehrssicher waren. Für fünf Biker endete die Fahrt an der Kontrollstelle.

Zwei 19-jährige Motorradfahrer aus Langenenslingen müssen sich zudem strafrechtlich verantworten. Ihre Motorräder waren technisch so verändert, dass sie nicht nur verkehrsunsicher waren, sondern durch den Ausbau der Drosselung in der Leistung gesteigert wurden. Dadurch reichte die Fahrerlaubnis A2 der beiden nicht mehr aus. Die Kontrollen werden fortgesetzt.

Das könnte Sie auch interessieren
Regionen

Wählen Sie Ihre Region

Karte mit einzelnen Regionen Tübingen Reutlingen Pfullingen Eningen Lichtenstein Über der Alb Neckar und Erms
Mitarbeiter gesucht!
  • Stellenanzeigen werden geladen...


Ablöse klar: Wagner-Wechsel zu Bayern wohl fast perfekt

Sandro Wagner wechselt von 1899 Hoffenheim zum FC Bayern. Foto: Uwe Anspach

München (dpa) - Der Weg für Fußball-Nationalspiele... mehr»

Putin dankt Trump für Hinweise auf mutmaßlichen Anschlag

FSB-Agenten nehmen in Moskau einen Mann fest, der mutmaßlich ein Mitglied der Terrormiliz IS ist. Foto: FSB Press Service

Moskau (dpa) - Russische Sicherheitskräfte haben n... mehr»

Putin dankt Trump für Hinweise auf mutmaßlichen Anschlag

Moskau (dpa) - Russische Sicherheitskräfte haben n... mehr»

Ministerpräsident Kretschmer gegen Familiennachzug

Dresden (dpa) - Sachsens neuer Ministerpräsident M... mehr»

Mindestens vier Tote und 18 Vermisste bei Erdrutsch in Chile

Ein Teil des chilenischen Ortes Villa Santa Lucia wurde durch den Erdrutsch verwüstet. Foto: Notimex

Chaitén (dpa) - Ein Erdrutsch hat im Süden Chiles ... mehr»

Aktion

Zeitungspaten gesucht

Zeitung lesen macht schlau! Setzen Sie sich als Zeitungspate dafür ein, dass alle Kinder und Jugendlichen einen kostenlosen Zugang zur Tageszeitung haben.
lesen »
Aktuelle Beilagen