Polizeimeldung

In Engstingen Diesel an Baufahrzeugen abgeschlaucht

ENGSTINGEN. Möglicherweise gestört worden sind Diebe, die über das vergangene Wochenende auf einer Baustelle im Gewann vor dem Käpfle in Großengstingen an zwei Baggern Dieselkraftstoff entwenden wollten.

Die noch Unbekannten hatten den Tankdeckel eines Kettenbaggers aufgebrochen und aus dem Tank rund 250 Liter Kraftstoff abgepumpt. An einem daneben stehenden Radbagger war der Tankdeckel auch schon abgenommen, jedoch fehlte hier nichts. Vermutlich wurden sie bei dieser Tat gestört. Die geschädigte Firma führt im Rahmen der Flurbereinigung Feldwegarbeiten durch. (pol)

Das könnte Sie auch interessieren
Regionen

Wählen Sie Ihre Region

Karte mit einzelnen Regionen Tübingen Reutlingen Pfullingen Eningen Lichtenstein Über der Alb Neckar und Erms
Mitarbeiter gesucht!
  • Stellenanzeigen werden geladen...


Geheimwaffe Julian Reinhardt

**REUTLINGEN. **Einige Insider der Reutlinger Fußb... mehr»

»Wollen wir wirklich darauf warten?«

Lesen ist eine der wichtigsten Schlüsselkompetenze... mehr»

»Kein besser erreichbares Büro?«

Juhu!, dachte ich, als ich am 12. Juli 2017 im GEA... mehr»

»Noch viel schlimmer«

Leider ist die Situation an der Shell-Kreuzung in ... mehr»

CHRONOLOGIE DES BAUES DER ORTSUMGEHUNG REUTLINGEN MIT TUNNEL

1967: Unter Oberbürgermeister Oskar Kalbfell gibt... mehr»

Aktion

Zeitungspaten gesucht

Zeitung lesen macht schlau! Setzen Sie sich als Zeitungspate dafür ein, dass alle Kinder und Jugendlichen einen kostenlosen Zugang zur Tageszeitung haben.
lesen »
Aktuelle Beilagen