Polizeimeldung

Auf Schneematsch ins Schleudern geraten

GOMADINGEN. Wegen Schneematsch ist am Mittwochmorgen eine Autofahrerin zwischen Dapfen und Marbach von der Lautertalstraße (L 249) abgekommen.

Blaulicht an einem Polizeiauto. Foto: Patrick Pleul/Illustration
Blaulicht an einem Polizeiauto. Foto: Patrick Pleul/Illustration
Der Unfall ereignete sich gegen 9.50 Uhr am Ende einer langgezogenen Kurve. Aufgrund der winterlichen Straßenverhältnisse geriet der Dacia Sandero der 60-Jährigen ins Schleudern und kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Durch starkes Gegenlenken schleuderte der Dacia quer über die Straße und prallte frontal in eine Böschung. Die Fahrerin wurde mit leichten Verletzungen zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Der Sachschaden beträgt etwa 4.000 Euro. (pol)

Das könnte Sie auch interessieren
Regionen

Wählen Sie Ihre Region

Karte mit einzelnen Regionen Tübingen Reutlingen Pfullingen Eningen Lichtenstein Über der Alb Neckar und Erms
Mitarbeiter gesucht!
  • Stellenanzeigen werden geladen...


Merkel: EU einig bei Kürzung der Türkei-Hilfen

Brüssel (dpa) - Die Europäische Union will die Fin... mehr»

Protest in Katalonien: Separatisten rufen zu Sturm auf Banken auf

Barcelona (dpa) - Im Konflikt um die Unabhängigkei... mehr»

Merkel sieht «null Indizien» für Misserfolg bei Brexit-Verhandlungen

Brüssel (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel glau... mehr»

Eklat bei Akhanlis Ankunft in Deutschland - Autor beschimpft

Düsseldorf (dpa) - Bei der Rückkehr des türkischst... mehr»

EU will Beitrittshilfen für die Türkei kürzen

Brüssel (dpa) - Die EU will die sogenannten Beitri... mehr»

Aktion

Zeitungspaten gesucht

Zeitung lesen macht schlau! Setzen Sie sich als Zeitungspate dafür ein, dass alle Kinder und Jugendlichen einen kostenlosen Zugang zur Tageszeitung haben.
lesen »
Aktuelle Beilagen