GEA-Logo

21.10.2014

Tübingen

Boris Palmer: Nach der Party ab ins Büro

TÜBINGEN. Die Party war lang, aber was zählt das, wenn der Schreibtisch wartet? Boris Palmer hat den Wahlabend sichtlich genossen, war aber tags darauf gleich wieder im Büro. Themen wie die Regionalstadtbahn oder die Unterbringung von Asylbewerbern dulden keine große Verschnaufpause. »Und die Vorarbeiten zum Haushalt sind bisher ohne mich gelaufen«, sagt der mit fast 62 Prozent der Stimmen im Amt bestätigte Rathaus-Chef.

Der Alltag hat ihn wieder? Noch nicht ganz. Anders als sonst ist der 42-Jährige am Montag erst um 11 Uhr im fünften Stock des Blauen Turms erschienen, wo ein Teil der Verwaltung während der... - mehr...

Mittendrin statt hoch erhaben

MÖSSINGEN. Die neuen Zeiger sind da ? <br /> seit vergangenem Sonntag steht die Zeit am Kirchturm der Martin-Luther-Kirche nicht mehr still. Das ist dem Pfarrerehepaar Frauke Dietz und Uwe Braun-Dietz auch recht so. Schließlich steht das große 50-jährige Jubiläum der Kirche vor der Tür und auch die Symbolik wäre eine ganz falsche ? in der noch jungen Kirche geht man mit der Zeit.

Schon der Bau selbst kommt ganz unkonventionell daher. Der Kirchturm ragt einige Meter entfernt von der Kirche in die Höhe, die Kirche selbst mutet von außen eher wie ein Gemeindehaus an und statt auf... - mehr...

Mutmaßliche Dealer bei GOA-Party festgestellt

TÜBINGEN. Bei Kontrollen, die Beamte einer Rauschgiftermittlungsgruppe der Kriminalpolizei am Samstagabend anlässlich einer GOA-Party im Stadtteil Waldhäuser-Ost durchgeführt haben, sind mehrere Verstöße gegen das Betäubungsmittelgesetz aufgedeckt worden.

Drei polizeilich bereits einschlägig bekannte Männer müssen sich unter anderem wegen illegalen Drogenhandels verantworten. Bei ihnen wurden LSD-Trips und weitere, zum Verkauf bestimmte Drogen wie... - mehr...

Boris Palmer fordert nach Wahlsieg mehr Klartext

TÜBINGEN. Nach seinem klaren Wahlsieg in Tübingen fordert Boris Palmer (Grüne) mehr Klartext und Geradlinigkeit in der Politik.

»Die Menschen wollen, dass die Politiker ihnen direkt und klar sagen, was Sache ist, und das Drumrumreden schadet eher«, sagte Palmer am Montag der Nachrichtenagentur dpa. »Dafür sind alle Parteien... - mehr...

Boris Palmer bei Tübinger OB-Wahl unangefochten

TÜBINGEN. »Der neue Oberbürgermeister ist auch der alte.« Als Wahlleiterin Christine Arbogast gestern Abend um kurz nach 19 Uhr das Ergebnis bekanntgab, erscholl in der Mensa Uhlandstraße lauter Jubel. Amts-Inhaber Boris Palmer hat bei seiner Wiederwahl einen komfortablen Vorsprung erzielt. Herausforderin Beatrice Soltys war sichtlich geknickt: »Ich hatte ein anderes Ergebnis erwartet«, gestand sie. Die beiden weiteren Kandidaten spielten für den Ausgang keine Rolle.

Der 42-jährige Grünen-Politiker zeigte sich »vom riesigen Vertrauens-Beweis überwältigt« und lobte Soltys als »respektable Gegenkandidatin«. Sein erster Gang in Tübingen führte ihn in das Lokal, in... - mehr...

Auto machte sich in Dettenhausen selbstständig

DETTENHAUSEN. Ein laut Polizei nicht richtig gesichertes Fahrzeug hat am Sonntagmittag, gegen 13.00 Uhr, in der Bismarckstraße einen erheblichen Schaden angerichtet.

Eine 27-Jährige hatte ihren Skoda vor dem Haus abgestellt und trotz der Steigung die Handbremse nicht richtig angezogen. Nachdem sie das Fahrzeug verlassen hatte, machte sich der Skoda selbstständig.... - mehr...

Tübinger Medizinerball stilvoll mit beschwingten Rhythmen

TÜBINGEN. »Klinisch erprobt und gut verträglich«, preist Professor Michael Bamberg, der ärztliche Direktor der Uniklinik, den achten Medizinerball. Er und der Dekan der Medizinischen Fakultät, Professor Ingo Autenrieth, sind die Gastgeber des Abends. Während sich die Ballbesucher im Sparkassen Carré einfinden, spielt die Band namens »Südlich von Stuttgart« im Foyer. Später wird sie den Abend von der Bühne aus musikalisch begleiten.

250 Gäste sollen nach Angaben der Veranstalter gekommen sein. Nicht ganz so viele wie im Vorjahr. Für einige Studenten, die in der richtigen Vorlesung saßen und dann auch noch genügend Fachwissen... - mehr...


Weitere Ressorts:

Region Reutlingen Über die Alb [Tübingen] Pfullingen, Eningen, Lichtenstein Wirtschaft Politik Sport

© Reutlinger General-Anzeiger

gea@gea.de Impressum