GEA-Logo

24.05.2017

Tübingen

Beim Weg in ein besseres Leben helfen

OFTERDINGEN. Um aus der Armut rauszukommen, braucht es Helfer, die materiell unterstützen, aber auch menschlich begleiten. Vor allem in Entwicklungsländern, und vor allem bei Kindern, die ihren... - mehr...

Die Grüne Welle gibt's nicht mehr

TÜBINGEN. Wer von Reutlingen auf der B 28 nach Tübingen fährt, den Hang von den Härten ins Stadtgebiet runterkommt, hat kaum das Ortsschild passiert, dann macht er Bekanntschaft mit »K 219«.... - mehr...

Sexuelle Übergriffe in Tübinger Jugendhaus?

TÜBINGEN. Das Kriminalkommissariat Tübingen hat Ermittlungen wegen angeblicher sexueller Übergriffe auf Frauen in einem Tübinger Jugendzentrum in der Karlstraße aufgenommen.

Über einen Facebook-Eintrag war öffentlich bekannt geworden, dass es bei zwei Veranstaltungen am 19. und 20. Mai 2017 im Jugendzentrum zu sexuellen Belästigungen von Frauen in einem größeren Ausmaß... - mehr...

Der Ur-Mensch könnte aus Europa statt Afrika stammen

Tübingen (dpa) - Die Abstammungslinien von Schimpansen und Menschen trennten sich möglicherweise in Europa - und nicht wie vielfach angenommen in Afrika.

Diese Idee stellt ein Forscherteam um Madelaine Böhme vom Senckenberg Centre for Human Evolution and Paleoenvironment (HEP) in Tübingen im Fachmagazin «PLOS One» vor. Zudem habe sich dieser... - mehr...

Annette Widmann-Mauz: Für Investitionen in die Forschung

TÜBINGEN. 8.45 Uhr im Chirurgie-Institut der Uniklinik Tübingen. Die Parlamentarische Staatssekretärin im Bundesministerium für Gesundheit lässt sich ein neues Verfahren zur Krebsbehandlung erklären. Professor Marc A. Reymond spricht von einer medizinischen Revolution. In drei Vierteln aller Fälle gehe das Krebsgeschwür mit dem neuen Mittel zurück, sagt der Wissenschaftler.

Annette Widmann-Mauz zeigt sich sehr interessiert an der vielversprechenden Methode und fragt nach den damit verbundenen Risiken beispielsweise durch die Vollnarkose im Verhältnis zu Nebenwirkungen... - mehr...

»Abrissparty« zum Abschied

MÖSSINGEN. Eine lange Durststrecke für Schwimmer - und vor allem solche, die es werden wollen. Bis voraussichtlich zum Jahreswechsel 2018/19 wird es für Kinder im Mössinger Hallenbad kein... - mehr...

Frau nach räuberischem Diebstahl in Haft

TÜBINGEN. Wegen räuberischen Diebstahls ermitteln die Staatsanwaltschaft Tübingen und das Kriminalkommissariat Tübingen gegen eine 33-jährige, wohnsitzlose Frau.

Sie steht in dringendem Verdacht, am Donnerstagmittag in einem Einkaufsmarkt in der Reutlinger Straße auf den Ladendetektiv losgegangen zu sein, nachdem dieser die Beschuldigte bei einem... - mehr...


Weitere Ressorts:

Region Reutlingen Über die Alb [Tübingen] Pfullingen, Eningen, Lichtenstein Wirtschaft Politik Sport

© Reutlinger General-Anzeiger

gea@gea.de Impressum