GEA-Logo

02.09.2014

Tübingen

Sehr international und weiblich

TÜBINGEN. 360 Freiwillige sind am Montag beim Internationalen Bund in das Freiwillige Soziale Jahr und den Bundesfreiwilligendienst gestartet. Für die zu drei Vierteln weibliche, aber mit... - mehr...

Frau verfährt sich und landet beinahe im Neckar

TÜBINGEN-BÜHL. Weil die L 371 zwischen Tübingen (B 28a) und Hirschau wegen Belagsarbeiten gesperrt ist und der Verkehr über Rottenburg umgeleitet wird, versuchte am Sonntag, gegen 21.30 Uhr, eine 25 Jahre alte vermeintlich findige Autofahrerin die gesperrte Strecke einfach zu umfahren. Die recht ziellose Fahrt endete in einem Stoppelfeld am Ende eines unbefestigten Feldweges.

Dort setzte der Pkw bei einem der zahlreichen Wendemanöver im Bereich der beginnenden Uferböschung auf. In ihrer Not versuchte die Frau durch mehrmaliges Hupen auf ihre missliche Situation aufmerksam... - mehr...

Obst sammelnde Frau legt Zugverkehr lahm

MÖSSINGEN. Über eine Stunde lang war am heutigen Montagnachmittag der Zugverkehr der Hohenzollerischen Landesbahn zwischen Hechingen und Mössingen unterbrochen; ein halbes Dutzend Verbindungen fielen aus, zahlreiche Passagiere saßen in den Bahnhöfen fest und verpassten ihre Anschlusszüge.

Der Zugführer der aus zwei Waggons bestehenden Regionalbahn, der kurz nach 12.15 Uhr von Bodelshausen zum nachfolgenden Haltepunkt Belsen unterwegs war, hatte auf Höhe des Bahnwärterhäuschens im... - mehr...

Feuer wütete in Mössinger Tennisheim-Gaststätte

MÖSSINGEN. Ein Brand hat in der Nacht zum heutigen Montag in der ehemaligen Gaststätte ?s? Ballhäusle? des Tennisvereins in der Mössinger Zeppelinstraße 16 einen hohen Sachschaden verursacht. Feuer und vor allem der Qualm beschädigten die Einrichtung und das Inventar. Nach ersten Schätzungen liegt der Schaden bei mehreren zehntausend Euro.

Passanten wurden gegen 0.30 Uhr auf Rauchschwaden aufmerksam, die aus dem Gebäude im Gewerbegebiet nördlich von Bästenhardt aufstiegen. Beim Eintreffen der zwei Dutzend Feuerwehrmänner des Löschzuges... - mehr...

Erweiterung des Rathauses möglich

OFTERDINGEN. Neue Möglichkeiten für die Ofterdinger Ortsmitte und die Gestaltung rund um das Rathaus. Die lang gehegten Pläne für ein Wohn- und Geschäftshaus in der Bachsatzstraße haben sich endgültig zerschlagen, jetzt soll umgesteuert werden.

Zwei Wohn- und Geschäftshäuser mit Dienstleistung, Büros und Praxen und barrierefreiem Zugang für die Bewohner. Möglicherweise ein Café. 24 Stellplätze in der Tiefgarage: So stand es im Entwurf der... - mehr...

Helfer proben für Massen-Unfall

HECHINGEN/OFTERDINGEN. Wo viel Verkehr fließt und sehr schnell gefahren werden kann, ist das Risiko eines schweren Unfalls besonders hoch. In der Region Neckar-Alb kommt es auf den Teilstücken der autobahnähnlich vierspurig ausgebauten Bundesstraße 27 laufend zu folgenschweren Unfällen. Die Statistik weist Dutzende von Verletzten und viele Tote auf. Oft sind an den Zusammenstößen mehrere Fahrzeuge beteiligt.

Allein sechs Falschfahrer haben in den vergangenen Jahren zwischen Pliezhausen und Balingen schlimme Unfälle verursacht. Nicht angepasste Geschwindigkeiten bei Aquaplaning, Eisglätte und Nebel führen... - mehr...

Eine Stunde Herrenberger Nachtleben

TÜBINGEN. Die Macht der Gewohnheit könnte denen, die sich am Wochenende mit der S-Bahn von Stuttgart aus via Herrenberg auf den Weg nach Tübingen machen, einen dicken Strich durch die Rechnung machen.... - mehr...


Weitere Ressorts:

Region Reutlingen Über die Alb [Tübingen] Pfullingen, Eningen, Lichtenstein Wirtschaft Politik Sport

© Reutlinger General-Anzeiger

gea@gea.de Impressum