Unfall

Tübingen: Auffahrunfall nach Unachtsamkeit

TÜBINGEN-BÜHL. Leichte Verletzungen hat sich ein 40-jähriger Autofahrer bei einem Auffahrunfall am Donnerstagabend in der Eugen-Bolz-Straße zugezogen.

Foto: Jens Wolf
Foto: Jens Wolf
Auf seinem Weg in Richtung Tübingen musste er seinen Alfa Romeo gegen 18 Uhr verkehrsbedingt abbremsen, was eine 22 Jahre alte Renault-Lenkerin hinter ihm erst zu spät bemerkte und auf den Wagen auffuhr. Den Blechschaden, der bei dem Unfall entstand, gibt die Polizei mit knapp 5.000 Euro an. (pol)

Das könnte Sie auch interessieren
Regionen

Wählen Sie Ihre Region

Karte mit einzelnen Regionen Tübingen Reutlingen Pfullingen Eningen Lichtenstein Über der Alb Neckar und Erms
Mitarbeiter gesucht!
  • Stellenanzeigen werden geladen...


Online-Handel mit Waren wächst zweistellig

Das Internet als Vertriebsweg von Waren aller Art wächst stetig. Foto: Hermes Europe GmbH

Hamburg (dpa) - Das Internet als Vertriebsweg für ... mehr»

Puigdemont erneut Kandidat für Regionalpräsidentschaft

Der katalanische Ex-Regionalchef Carles Puigdemont in Kopenhagen. Foto: Tariq Mikkel Khan

Barcelona (dpa) - Carles Puigdemont ist gegen den ... mehr»

«Die sieben Todsünden» von Pina Bausch in Wuppertal

Die Tänzer Stephanie Troyak und Sebastian Campione in einer Probe zu Pina Bauschs «Die sieben Todsünden». Foto: Franziska Strauss

Wuppertal (dpa) - Ein Eigenheim, das ist der Traum... mehr»

Mit Tauwetter steigt Lawinengefahr in den Alpen

Schneebedeckten Hütten in Bellwald: Das Lawinenrisiko in den Schweizer Alpen ist derzeit erhöht. Foto: Jean-Christophe Bott

Zermatt/St. Anton (dpa) - Während manche Alpenorte... mehr»

Frühlingsboten

Aktuelle Beilagen