Polizeimeldung

Seniorin stürzt und verletzt sich schwer

AMMERBUCH. Zu einem Vorfall, der aktuell von der Verkehrspolizei Tübingen untersucht wird, ist es am Mittwoch gegen 9.25 Uhr am Bahnhof in Entringen gekommen.

Eine 89-jährige Frau war dort aus einem Linienbus ausgestiegen und unter noch ungeklärten Umständen neben dem Bus zu Fall gekommen. Bei dem offensichtlich unglücklichen Sturz zog sich die Seniorin schwere Verletzungen zu. Die Polizei geht nun der Frage nach, ob es zwischen dem zu diesem Zeitpunkt anfahrenden Linienbus und der 89-Jährigen zu einer Berührung gekommen war, die womöglich ursächlich für den Sturz gewesen sein könnte. Zeugen, insbesondere aus den Reihen anderer Fahrgäste, werden gebeten, sich unter der Telefon-Nummer 07071/972-8660 zu melden. (pol)

Das könnte Sie auch interessieren
Regionen

Wählen Sie Ihre Region

Karte mit einzelnen Regionen Tübingen Reutlingen Pfullingen Eningen Lichtenstein Über der Alb Neckar und Erms
Aktuelle Beilagen
Mitarbeiter gesucht!
  • Stellenanzeigen werden geladen...


Thyssenkrupp will mit Tata neuen Stahlgiganten schaffen

Der Betriebsrat sieht tausende Jobs bei Thyssenkrupp in Gefahr. Foto: Oliver Berg

Essen (dpa) - Der Essener Industriekonzern Thyssen... mehr»

Italienische Reise - Italienerin wandert Goethes Weg nach

Die Italienerin Vienna Cammarota mit einer Ausgabe von Goethes «Italienische Reise» in München. Foto: Andreas Gebert

München (dpa) - Auf den Spuren Johann Wolfgang von... mehr»

Kate Walsh spricht über Tumor-Diagnose

Die Schauspielerin Kate Walsh schämt sich nicht, über ihre Angst zu sprechen. Foto: Jordan Strauss

Los Angeles (dpa) - Zwei Jahre nachdem bei ihr ein... mehr»

Mehr Eltern brauchen Kinderzuschlag

Der Kinderzuschlag ist eine Unterstützung für Eltern, deren Einkommen nicht ausreicht, um auch den Unterhalt ihrer Kinder ausreichend zu sichern. Foto: Patrick Seeger

Berlin (dpa) - Die Zahl der Kinder mit Kinderzusch... mehr»

Urteil zur Nachtarbeit: Welche Rolle spielt der Mindestlohn?

Strassenarbeiten bei Nacht: Die Richter am Bundesarbeitsgericht (BAG) in Erfurt befassen sich mit Zuschlägen für Nachtarbeit. Foto: Hendrik Schmidt/dpa/Illustration

Erfurt (dpa) - Welche Rolle spielt das Mindestlohn... mehr»