Ortsmitte - Abriss in der Dorfstraße und am Schlossberg beendet. Altes Baumaterial gibt Aufschluss über Historie

Kirchentellinsfurt bekommt ein Ärztehaus

VON JOACHIM KREIBICH

KIRCHENTELLINSFURT. Die Veränderung am Beginn der Dorfstraße ist unübersehbar. Die Gebäude Dorfstraße 9 und Schlossberg 4 sind abgerissen. Die Bagger haben ganze Arbeit geleistet. Die Lücke soll jedoch bald wieder geschlossen werden. Im Oktober ist der Spatenstich geplant.

Veränderung in der Ortsmitte: Der Abriss  schafft Platz fürs Wohn- und Ärztehaus.
Veränderung in der Ortsmitte: Der Abriss schafft Platz fürs Wohn- und Ärztehaus. FOTO: Joachim Kreibich
Die Paulus-Wohnbau will an der Einfahrt in den alten Kirchentellinsfurter Ortskern ein Haus mit Praxen und mehr als zehn Wohnungen bauen. Werner Banzhaf, der das Projekt betreut, geht davon aus, dass das Gebäude im Frühjahr 2019 bezogen werden kann.

Wo der neue Komplex entsteht, stand früher auch ein Gebäude, das alte Kirchentellinsfurter noch als »Kasern'« kennen - kein vom Militär genutztes Objekt, sondern ein Haus, in dem viele Leute dicht aufeinander lebten und in dem es wohl auch öfters mal laut zuging. Es wurde schon 2006 abgerissen. Die Nachbargebäude waren jetzt dran.

Der Bauträger hat mit der Gemeinde vereinbart, dass er ihr die alten Quadersteine überlässt. Und auch die Balken sind interessant. Offenbar weist einer der hölzernen Träger eine Jahreszahl auf, die sein Alter auf mehrere Hundert Jahre festlegt. Ortshistoriker Peter Maier freut sich, dass die Balken zur Verfügung stehen und genau bestimmt werden können. Hier in der Region ist das ein Fall für den Fachmann Tilmann Marstaller.

Chronisten wissen, dass das Baumaterial oft wertvolle Aufschlüsse gibt über die Verhältnisse in früheren Zeiten. Und natürlich will man auch etwas davon fürs Schlossmuseum sichern. (GEA)

Das könnte Sie auch interessieren
Regionen

Wählen Sie Ihre Region

Karte mit einzelnen Regionen Tübingen Reutlingen Pfullingen Eningen Lichtenstein Über der Alb Neckar und Erms
Aktuelle Beilagen
Mitarbeiter gesucht!
  • Stellenanzeigen werden geladen...


Puerto Rico bereitet sich auf Hurrikan «Maria» vor

Menschen harren in Humacao, Puerto Rico, in einer Notunterkunft aus. Foto: Carlos Giusti

Roseau (dpa) - Puerto Rico rüstet sich für den Hur... mehr»

Terrorverdächtiger in Schleswig-Holstein festgenommen

Kiel (dpa) - Ein terrorverdächtiger Syrer ist in S... mehr»

Mehr als 200 Tote bei schwerem Erdbeben in Mexiko

Rettungskräfte und Freiwillige suchen in den Trümmern eines eingestürzten Hauses in Mexiko-Stadt nach Verschütteten. Foto: Rebecca Blackwell

Mexiko-Stadt (dpa) - Bei dem verheerenden Erdbeben... mehr»

Terrorverdächtiger in Schleswig-Holstein festgenommen

Der Mann soll unter anderem in Syrien für den IS gekämpft haben. Foto: Friso Gentsch

Kiel (dpa) - Ein terrorverdächtiger Syrer ist in S... mehr»

Drücken bis der Arzt da ist

**ENGSTINGEN. ** Drei Schlagworte können Leben ret... mehr»