Polizeimeldung

In Tübinger Gaststätte eingebrochen

TÜBINGEN. In eine Gaststätte in der Gartenstraße ist ein Unbekannter am Sonntag zwischen Mitternacht und zehn Uhr morgens eingebrochen.

Nachdem er sich mit brachialer Gewalt Zutritt zu den Wirtschaftsräumen verschafft hatte, durchsuchte er in den Gasträumen den Thekenbereich nach Stehlenswertem. Nachdem dort aber nichts von Wert aufbewahrt wird, schnappte er sich drei kleine Spardosen mit einem geringen Münzgeldbetrag und flüchtete unerkannt. Der von ihm angerichtete Sachschaden dürfte den Wert der Beute deutlich übersteigen. Das Polizeirevier Tübingen sicherte Spuren und hat die Ermittlungen aufgenommen. (pol)

Das könnte Sie auch interessieren
Regionen

Wählen Sie Ihre Region

Karte mit einzelnen Regionen Tübingen Reutlingen Pfullingen Eningen Lichtenstein Über der Alb Neckar und Erms
Mitarbeiter gesucht!
  • Stellenanzeigen werden geladen...


Poker um Aubameyang: BVB und Arsenal vor Einigung

Beim Transferpoker um Dortmunds Pierre-Emerick Aubameyang gibt es noch keine Einigung mit dem FC Arsenal. Foto: David Inderlied

Dortmund (dpa) - Der Transferpoker um Pierre-Emeri... mehr»

HSV holt Trainer Hollerbach und hofft auf «Wunder von Bernd»

Der neue HSV-Trainer Bernd Hollerbach bei seinem ersten Arbeitstag beim Bundesliga-Dino. Foto: Daniel Reinhardt

Hamburg (dpa) - Die Hände tief in den Jackentasche... mehr»

Angelique Kerber beißt sich in Australien durch

Angelique Kerber jubelt nach dem gegen Su-Wei Hsieh gewonnenen Match. Foto: Joe Castro

Melbourne (dpa) - Angelique Kerber klopfte sich mi... mehr»

Was Union und SPD wollen - und wer wo besser verhandelt hat

Die im SPD-Wahlprogramm versprochene Anhebung des Spitzensteuersatzes auf 45 Prozent war mit der Union in den Sondierungen nicht anzupeilen. Foto: Hans-Jürgen Wiedl

Berlin (dpa) - Steckt im Sondierungsergebnis von U... mehr»

SPD pocht auf Nachbesserungen in Koalitionsverhandlungen

Der Juso-Bundesvorsitzende Kevin Kühnert. Kühnert ist gegen eine Neuauflage der GroKo. Foto: Kay Nietfeld

Berlin (dpa) - Differenzen zwischen Union und SPD ... mehr»

Aktuelle Beilagen