Polizeimeldung

Beim Überqueren der Fahrbahn von Auto erfasst

TÜBINGEN. Leichte Verletzungen hat sich eine 26 Jahre alte Fußgängerin am Dienstagnachmittag bei einem Verkehrsunfall in der Wilhelmstraße zugezogen.

Blaulicht an einem Polizeiauto. Foto: Patrick Pleul/Illustration
Blaulicht an einem Polizeiauto. Foto: Patrick Pleul/Illustration
Die Sindelfingerin wollte, kurz nach 16 Uhr, unmittelbar nach der Einmündung der Gmelinstraße unweit einer Fußgängerfurt die Fahrbahn in Richtung zur Neuen Aula hin überqueren. Dabei achtete sie nicht auf den Fahrzeugverkehr und übersah den Mercedes Vito einer 56 Jahre alten Frau aus Engstingen, die bei "Grün" von der Gmelinstraße nach links in die Wilhelmstraße einbog. Beim Kontakt im Bereich des vorderen linken Fahrzeugecks zog sich die 26-Jährige leichte Verletzungen zu und musste vom Rettungsdienst zur ambulanten Behandlung in die Klinik gefahren werden. Am Mercedes entstand ein Schaden von etwa 500 Euro. (pol)

Das könnte Sie auch interessieren
Regionen

Wählen Sie Ihre Region

Karte mit einzelnen Regionen Tübingen Reutlingen Pfullingen Eningen Lichtenstein Über der Alb Neckar und Erms
Aktuelle Beilagen
Mitarbeiter gesucht!
  • Stellenanzeigen werden geladen...


ÖFFENTLICHE TERMINE

Im Vorfeld des Box-EM-Kampfes von Firat Arslan geg... mehr»

Zunahme von Armut und Depression

**REUTLINGEN. **»Für manche Klienten aus Reutlinge... mehr»

»Es ist seit Jahren zu trocken«

**WANNWEIL/REUTLINGEN. **Auch wenn es gestern und ... mehr»

Kirschenernte im Ermstal auf Minimum

**DETTINGEN. **Bei Roland Lieb, dem Ersten Vorsitz... mehr»

Die Rebellen melden sich zurück

**METZINGEN-GLEMS. **Ein Fan der New Yorker Band T... mehr»