Polizeimeldung

Auf der Brücke in Leitplanke geschleudert

KIRCHENTELLINSFURT. Am Silvestermorgen gegen 7.30 Uhr befuhr eine 21-Jährige aus Dettenhausen mit ihrem Toyota die K 6903 von Kusterdingen kommend in Richtung Kirchentellinsfurt.

Aufgrund Eisglätte kam sie auf der Brücke, welche dort eine Linkskurve beschreibt, ins Schleudern und stieß gegen die Leitplanken.

Am Toyota entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 2.000 Euro, an den Leitplanken in Höhe von rund 500 Euro. (pd)

Das könnte Sie auch interessieren
Regionen

Wählen Sie Ihre Region

Karte mit einzelnen Regionen Tübingen Reutlingen Pfullingen Eningen Lichtenstein Über der Alb Neckar und Erms
Mitarbeiter gesucht!
  • Stellenanzeigen werden geladen...


Blessing legt zum letzten Mal Commerzbank Zahlen vor

Zum letzten Mal präsentiert Commerzbank-Chef Martin Blessing die Jahresbilanz der Commerzbank. Blessing hat seinen auslaufenden Vertrag nicht verlängert. Foto: Daniel Reinhardt/Archiv

Frankfurt/Main (dpa) - Zum letzten Mal präsentiert... mehr»

In Syrien soll in einer Woche eine Feuerpause gelten

München(dpa) - Bekommt der Frieden in Syrien eine ... mehr»

94 Leichen nach Erdbeben in Taiwan geborgen

Tainan (dpa) - Sechs Tage nach dem Erdbeben im Süd... mehr»

SPD will Edathy loswerden

Soll aus der SPD ausgeschlossen werden: Der frühere SPD-Bundestagsabgeordnete Sebastian Edathy. Foto: Kay Nietfeld/Archiv

Berlin (dpa) - Die SPD-Spitze will den früheren Bu... mehr»

Stahlsorgen belasten Thyssenkrupp: Konzern legt Zahlen vor

Durch immer mehr billige Ware aus China hatte sich der Preisverfall bei Stahl in den vergangenen Monaten bei Industriekonzern Thyssenkrupp stark beschleunigt. Foto: Rolf Vennenbernd/Symbolbild

Essen (dpa) - Vor dem Hintergrund neuer Sorgen um ... mehr»