Szene aktuell
 
Szene Aktuell - Die Konzertkritiken - Grupa Krovi und OvO entführen die Epplehaus-Besucher aus der realen Welt

Perlen aus dem Underground

Die Band OvO gab im Epplehaus Vollgas. FOTO: PIENITZSCH
Die Band OvO gab im Epplehaus Vollgas. FOTO: PIENITZSCH
TÜBINGEN. Bereits in die achte Runde ging am Dienstag die Tübinger Konzertreihe Sodoomy, bei der im Epplehaus lokale und internationale Perlen aus dem Underground zwischen Psychedelic, Stoner und Doom Metal spielen. Dieses Mal am Start: Das experimentelle Industrial-Duo OvO und die Southern/Blues/Stoner-Doomster von Grupa Krovi. lesen »
 
Gitte Müller und Michael Stoll in Aktion. FOTO: BOLZ
Gitte Müller und Michael Stoll in Aktion. FOTO: BOLZ
Szene Aktuell - Die Konzertkritiken - Gitte Müller und Michael Stoll sorgen für einen unterhaltsamen Abend

Schwäbischer Gesang im Club Voltaire

TÜBINGEN. Gitte Müller und Michael Stoll traten im Club Voltaire in Tübingen auf. Gitte Müller war Finalistin beim Sebastian-Blau-Preis und singt auf Schwäbisch. Im Verein schwäbische mund.art ist sie deshalb eine Besonderheit. Hin und wieder begleitet sie Michael Stoll – bekannt aus dem Camping Orchester, bei ihren Auftritten – spielt Kontrabass und Kontrabassflöte. lesen »
 
Lucas Posselt und Mia Gassen in ihrem Element. FOTO: WURSTER
Lucas Posselt und Mia Gassen in ihrem Element. FOTO: WURSTER
Szene Aktuell - Die Konzertkritiken - Bei ihrem Konzert in der Kaiserhalle fanden Pozz and the Ginger Joke den richtigen Ton zwischen Weltschmerz und Rebellion

Monopoly und Mensch ärgere dich nicht

REUTLINGEN. Während im Nebenraum Fußball geschaut wurde, widmeten sich die restlichen Gäste der Kaiserhalle einem anderen Spiel: Lucas Posselt und Mia Gassen aus Heidelberg, sonst in einer größeren Combo namens »Sir Fahrenheit« anzutreffen, gaben im Rahmen von »Kunst für den Hut« ein Konzert zu zweit mit vier Instrumenten – diesmal unter dem Bandnamen Pozz and the Ginger Joke. lesen »
 
Hhanoi überzeugten bei ihrem Konzert in der Kaiserhalle. FOTO: WURSTER
Hhanoi überzeugten bei ihrem Konzert in der Kaiserhalle. FOTO: WURSTER
Szene Aktuell - Die Konzertkritiken - Die Band Hhanoi verwandelt ihr Konzert in der Kaiserhalle zu einem wahren Rockerlebnis

Experimentierfreudig in Schutzanzügen

REUTLINGEN. Das Innsbrucker Rock-Duo Hhanoi spielte in der Kaiserhalle. Die Österreicher überraschten das Publikum nicht nur durch das Tragen von weißen Schutzanzügen und sympathische Witzeleien.Schon beim ersten Song fingen Publikumsköpfe an, zustimmend mitzunicken – zu vibrierendem Blech und mitreisenden Gitarrenriffs mischten sich angeregte Unterhaltungen. lesen »
 
Pauline Ruhe und Aleksi Rajala spielten im Café Haag. FOTO: BOLZ
Pauline Ruhe und Aleksi Rajala spielten im Café Haag. FOTO: BOLZ
Szene Aktuell - Die Konzertkritiken - Weil seine eigentliche Musik-Partnerin krank war, spielte Aleksi Rajala mit Pauline Ruhe im Café Haag

Andere Sängerin, gelungener Abend

TÜBINGEN. Pauline Ruhe und Aleksi Rajala waren im Café Haag zu Gast. Sofia, die ursprünglich angekündigt war, konnte krankheitsbedingt nicht zum Auftritt erscheinen. Daher ist Pauline Ruhe spontan für sie eingesprungen. lesen »
 
Juniique mit Frontfrau Vanessa Kagel. FOTO: KOCH
Juniique mit Frontfrau Vanessa Kagel. FOTO: KOCH
Szene Aktuell - Die Konzertkritiken - The Hace und Juniique sorgen für gelungenen Jahresauftakt im "Stage-Club" des Eninger Jugendclubs

Songs mit Hitqualität

ENINGEN. Der Eninger Jugendclub startet seine Konzertreihe 2017 mit zwei Rockbands aus der Region. Dieses regionale Programm hat den Vorteil, dass meistens Bekannte und Verwandte der auftretenden Künstler den halben Saal füllen. So war es auch nicht verwunderlich, dass das Publikum altersmäßig gut gemischt war und nicht wie erwartet aus reiner Jugend bestand. lesen »
 
Die Musiker begeisterten mit Eric-Clapton-Titeln. FOTO: DIENER
Die Musiker begeisterten mit Eric-Clapton-Titeln. FOTO: DIENER
Szene Aktuell - Die Konzertkritiken - The Eric Clapton Songbook Project überzeugt bei Konzert im Tübinger Sudhaus auf ganzer Linie

Zuschauer von den Sitzen gerissen

TÜBINGEN. The Eric Clapton Songbook Project spielte am Freitagabend im Sudhaus, das komplett ausverkauft war. Die Band war bereits zum zweiten Mal in Tübingen zu Gast und bot den Zuhörern neu interpretierte Eric-Clapton-Songs in Blues- und Rumbaversionen. lesen »
Blättern   1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10  »
Aktuelle Beilagen
Mitarbeiter gesucht!
  • Stellenanzeigen werden geladen...