Brände

Reutlingen: Brandausbruch in Küche

REUTLINGEN. Zu einem Küchenbrand im Obergeschoss eines Einfamilienhauses ist es am Mittwochabend, kurz nach 21 Uhr, in die Pliezhäuser Straße in Oferdingen gekommen.

FOTO: dpa
Dort war es aus bislang noch unbekannter Ursache vermutlich im Bereich des Herdes zu einem Brandausbruch und dabei einer starken Rauchentwicklung gekommen. Die im Erdgeschoss wohnende 82 Jahre alte Hauseigentümerin versuchte den Brand zu löschen und erlitt leichte Verletzungen. Sie wurde mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht.

Die Feuerwehr, die mit sechs Fahrzeugen und 30 Einsatzkräften anrückte, hatte das Feuer schnell abgelöscht. Die Wohnung im Obergeschoss war jedoch nicht mehr bewohnbar, sodass zwei Bewohnerinnen anderweitig unterkamen. Der Schaden dürfte sich nach ersten Schätzungen auf mehrere zehntausend Euro belaufen. Weitere Ermittlungen zur Brandursache sind noch im Gange. (pol)

Das könnte Sie auch interessieren

Tourismus in Reutlingen: 121 Millionen Euro Umsatz

Attraktion Tübinger Tor. Foto: Fotolia

**REUTLINGEN. ** »Reutlingen hat ein touristisches... mehr»

Handy-Aktion: Fair bezahlen und klug nutzen

Bagoma, die von Francis Ssentumbwe geleitete afrikanische Trommelgruppe, bekam viel Beifall.

**REUTLINGEN. **Am Ende wog Tom Nagel auf einer Wi... mehr»

Weltklimakonferenz bringt kleine aber wichtige Schritte

Bonn (dpa) - Die Weltklimakonferenz in Bonn hat di... mehr»

Jamaika-Sondierungen: harte Verhandlungen erwartet

Berlin (dpa) - Mit einem Paket von Streitpunkten g... mehr»

Macrons Partei kürt neuen Parteichef

Emmanuel Macron (l) und Christophe Castaner. Foto: Philippe Wojazer

Lyon (dpa) - Ein halbes Jahr nach dem Wahlsieg des... mehr»

Mitarbeiter gesucht!
  • Stellenanzeigen werden geladen...


Regionen

Wählen Sie Ihre Region

Karte mit einzelnen Regionen Tübingen Reutlingen Pfullingen Eningen Lichtenstein Über der Alb Neckar und Erms
Aktion

Zeitungspaten gesucht

Zeitung lesen macht schlau! Setzen Sie sich als Zeitungspate dafür ein, dass alle Kinder und Jugendlichen einen kostenlosen Zugang zur Tageszeitung haben.
lesen »
Aktuelle Beilagen