Polizeimeldung

Nicht aufgepasst und aufgefahren

REUTLINGEN. Unachtsamkeit und nicht ausreichender Sicherheitsabstand sind die Ursachen für einen Verkehrsunfall, der sich am Sonntag, gegen 19.35 Uhr, auf der L 383, der Alteburgstraße ereignet hat.

Ein Polizeiwagen im Einsatz Foto: Roland Weihrauch/Archiv
Ein Polizeiwagen im Einsatz Foto: Roland Weihrauch/Archiv
Eine 21-jährige Pfullingerin war mit ihrem VW Tiguan auf der L 383 in Richtung Reutlingen unterwegs. Zu spät erkannte sie, dass ein vorausfahrender 47-jähriger Volvo-Fahrer bremste und krachte ihm ins Heck. Von den fünf Fahrzeuginsassen des Volvos wurde niemand verletzt. Die Unfallverursacherin klagte nach dem Unfall über Schmerzen und wurde vom Rettungsdienst zur Untersuchung ins Krankenhaus gebracht. Die beiden Fahrzeuge an denen wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von mehreren tausend Euro entstanden ist, mussten von einem Abschleppdienst geborgen werden. (pol)

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr als die Hälfte der Briten will nun doch in EU bleiben

London (dpa) - Der Brexit hat in Großbritannien an... mehr»

Neues ÖVP-FPÖ-Bündnis in Österreich mit Bekenntnis zur EU

ÖVP-Bundesparteiobmann Sebastian Kurz (r) und FPÖ-Bundesparteiobmann Heinz-Christian Strache in Wien. Foto: Roland Schlager/APA

Wien (dpa) - Die erste Auslandsreise von Österreic... mehr»

U-Boot-Katastrophe: Argentinischer Marine-Chef gefeuert

Das U-Boot «ARA San Juan» ist seit mehr als einem Monat verschollen. Foto: Juan Sebastian Lobos/Argentinische Marine

Buenos Aires (dpa) - Rund 30 Tage nach dem spurlos... mehr»

Ein Weihnachtsmann, der Fragen beantwortet

Violet hat den Weihnachtsmann schon häufiger besucht. Foto: Gretel Johnston/dpa

Der Weihnachtsmann saust den Schornstein hinunter ... mehr»

Vom Herbstmeister bis zum Tabellenkeller

Für den 1. FC Köln war diese Saison bislang eine einzige Bruchlandung. Foto: Roland Weihrauch/dpa

Die erste Hälfte ist geschafft! Ein guter Zeitpunk... mehr»

Mitarbeiter gesucht!
  • Stellenanzeigen werden geladen...


Regionen

Wählen Sie Ihre Region

Karte mit einzelnen Regionen Tübingen Reutlingen Pfullingen Eningen Lichtenstein Über der Alb Neckar und Erms
Aktion

Zeitungspaten gesucht

Zeitung lesen macht schlau! Setzen Sie sich als Zeitungspate dafür ein, dass alle Kinder und Jugendlichen einen kostenlosen Zugang zur Tageszeitung haben.
lesen »
Aktuelle Beilagen