Unfall

Mann stürzt bei Klettertour durch Glaskuppel der Hochschule Reutlingen

REUTLINGEN. Wohl aus purem Leichtsinn hat sich ein 25-Jähriger in der Silvesternacht in Lebensgefahr gebracht. Als er am Dienstagmorgen bei einer Silvesterparty beschwipst auf die Glaskuppel der Reutlinger Hochschule klettern wollte, zerbarst das Glas unter dem Gewicht des Mannes.

Symbolbild
SYMBOLFOTO: DPA
Er stürzte metertief auf den Boden der Mensa und zog sich dabei lebensgefährliche Verletzungen zu. Nach Angaben der Polizei stabilisierte sich sein Gesundheitszustand wieder. (pd)

Das könnte Sie auch interessieren

EU-Gipfel zum 60. Jubiläum der Römischen Verträge

Am 25. März 1957 wurden die Römischen Verträge unterzeichnet, damit wurde der Grundstein für die Europäische Union gelegt. Foto: Karl-Josef Hildenbrand

Rom (dpa) - Die Europäische Union feiert in Rom ih... mehr»

Spannung vor Landtagswahl im Saarland: Hält der Schulz-Hype?

Anke Rehlinger, SPD-Spitzenkandidatin für die Landtagswahl, und SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz in der Glückauf Halle in Spiesen-Elversberg: Die Landtagswahl an der Saar ist der Auftakt ins Superwahljahr. Foto: Oliver Dietze/Archiv

Saarbrücken (dpa) - Start ins deutsche Superwahlja... mehr»

FDP-Chef Lindner: Maut-«Schildbürgerstreich» noch stoppen

Berlin (dpa) - FDP-Chef Christian Lindner hat vor ... mehr»

Trumps Gesundheitsreform scheitert an Uneinigkeit bei Republikanern

Washington (dpa) - Nach dem kläglichen Scheitern s... mehr»

Besucherandrang auf der Leipziger Buchmesse erwartet

Leipzig (dpa) - Auf der Leipziger Buchmesse steht ... mehr»

Aktuelle Beilagen
Mitarbeiter gesucht!
  • Stellenanzeigen werden geladen...


Regionen

Wählen Sie Ihre Region

Karte mit einzelnen Regionen Tübingen Reutlingen Pfullingen Eningen Lichtenstein Über der Alb Neckar und Erms
Aktion

Zeitungspaten gesucht

Zeitung lesen macht schlau! Setzen Sie sich als Zeitungspate dafür ein, dass alle Kinder und Jugendlichen einen kostenlosen Zugang zur Tageszeitung haben.
lesen »