Unfall

Mann stürzt bei Klettertour durch Glaskuppel der Hochschule Reutlingen

REUTLINGEN. Wohl aus purem Leichtsinn hat sich ein 25-Jähriger in der Silvesternacht in Lebensgefahr gebracht. Als er am Dienstagmorgen bei einer Silvesterparty beschwipst auf die Glaskuppel der Reutlinger Hochschule klettern wollte, zerbarst das Glas unter dem Gewicht des Mannes.

Symbolbild
SYMBOLFOTO: DPA
Er stürzte metertief auf den Boden der Mensa und zog sich dabei lebensgefährliche Verletzungen zu. Nach Angaben der Polizei stabilisierte sich sein Gesundheitszustand wieder. (pd)

Das könnte Sie auch interessieren

Prozess um Attentat: Kölns Oberbürgermeisterin als Zeugin

Sagt im im Prozess um das Attentat auf sie als Zeugin aus: Die Kölner Oberbürgermeisterin Henriette Reker. Foto: Federico Gambarini/Archiv

Düsseldorf (dpa) - Die Kölner Oberbürgermeisterin ... mehr»

Verhandlungen für den öffentlichen Dienst gehen weiter

Streikende während einer Kundgebung am Flughafen von Frankfurt am Main. Foto: Arne Dedert

Berlin (dpa) - Arbeitgeber und Gewerkschaften setz... mehr»

Dekkers nimmt Abschied von Bayer-Aktionären

Vorstandschef Marijn Dekkers hat Bayer in den vergangenen Jahren zu einem der wertvollsten Unternehmen im Dax gemacht. Foto: Oliver Berg/Archiv

Leverkusen/Köln (dpa) - Bayer Vorstandschef Marijn... mehr»

Bundesweite Warnstreiks in Metallindustrie angelaufen

Saarlouis (dpa) - Nach ergebnislosen Tarifverhandl... mehr»

Hannover Messe geht nach fünftägiger Dauer zu Ende

Hannover (dpa) - Nach fünftägiger Dauer neigt sich... mehr»

Mitarbeiter gesucht!
  • Stellenanzeigen werden geladen...


Regionen

Wählen Sie Ihre Region

Karte mit einzelnen Regionen Tübingen Reutlingen Pfullingen Eningen Lichtenstein Über der Alb Neckar und Erms
Aktion

Zeitungspaten gesucht

Zeitung lesen macht schlau! Setzen Sie sich als Zeitungspate dafür ein, dass alle Kinder und Jugendlichen einen kostenlosen Zugang zur Tageszeitung haben.
lesen »