Unfall

Mann stürzt bei Klettertour durch Glaskuppel der Hochschule Reutlingen

REUTLINGEN. Wohl aus purem Leichtsinn hat sich ein 25-Jähriger in der Silvesternacht in Lebensgefahr gebracht. Als er am Dienstagmorgen bei einer Silvesterparty beschwipst auf die Glaskuppel der Reutlinger Hochschule klettern wollte, zerbarst das Glas unter dem Gewicht des Mannes.

Symbolbild
SYMBOLFOTO: DPA
Er stürzte metertief auf den Boden der Mensa und zog sich dabei lebensgefährliche Verletzungen zu. Nach Angaben der Polizei stabilisierte sich sein Gesundheitszustand wieder. (pd)

Das könnte Sie auch interessieren

Drei Tote in Tiefgarage: Beziehungstat um Lokalpolitikerin

Polizisten sichern Spuren in einer Tiefgarage in Eislingen. Foto: Alexander Woelfl

Eislingen (dpa) - Nach der Entdeckung dreier Leich... mehr»

Tourist in Kirche in Florenz erschlagen

Außenansicht der Basilika Santa Croce, in der ein spanischer Tourist ums Leben kam. Foto: Maurizio Degl'innocenti

Florenz (dpa) - Nachdem ein Mann von einem herabfa... mehr»

Air-Berlin-Flieger darf auf Island nicht abheben

Reykjavik (dpa) - Ein Flugzeug der insolventen Air... mehr»

Melanie Griffith spricht über ihre Epilepsie

Melanie Griffith 2015 bei der 87. Oscar-Verleihung. Foto: Paul Buck

Los Angeles (dpa) - Melanie Griffith (60) hat offe... mehr»

Immer häufiger falsche Polizisten am Telefon

Das Plakat der Polizei warnt vor Betrügern, die sich am Telefon als Polizisten ausgeben. Foto: Martin Gerten/Illustration

Düsseldorf (dpa) - In Deutschland werden falsche P... mehr»

Mitarbeiter gesucht!
  • Stellenanzeigen werden geladen...


Regionen

Wählen Sie Ihre Region

Karte mit einzelnen Regionen Tübingen Reutlingen Pfullingen Eningen Lichtenstein Über der Alb Neckar und Erms
Aktion

Zeitungspaten gesucht

Zeitung lesen macht schlau! Setzen Sie sich als Zeitungspate dafür ein, dass alle Kinder und Jugendlichen einen kostenlosen Zugang zur Tageszeitung haben.
lesen »
Aktuelle Beilagen