Unfall

Mann stürzt bei Klettertour durch Glaskuppel der Hochschule Reutlingen

REUTLINGEN. Wohl aus purem Leichtsinn hat sich ein 25-Jähriger in der Silvesternacht in Lebensgefahr gebracht. Als er am Dienstagmorgen bei einer Silvesterparty beschwipst auf die Glaskuppel der Reutlinger Hochschule klettern wollte, zerbarst das Glas unter dem Gewicht des Mannes.

Symbolbild
SYMBOLFOTO: DPA
Er stürzte metertief auf den Boden der Mensa und zog sich dabei lebensgefährliche Verletzungen zu. Nach Angaben der Polizei stabilisierte sich sein Gesundheitszustand wieder. (pd)

Das könnte Sie auch interessieren

Cameron-Nachfolge: Erster Bewerber wirft Hut in den Ring

London (dpa) - Im Rennen um die Nachfolge des kons... mehr»

Phil Collins: Abschluss der Werkschau

Phil Collins erfreut sich wieder großer Wertschätzung. Foto: Laurent Gillieron

Berlin (dpa) - Zum 65. Geburtstag von Phil Collins... mehr»

IMK-Studie: Brexit für deutsche Wirtschaft schmerzlich

Die Brexit-Auswirkungen für die deutsche Wirtschaft sind noch nicht ganz absehbar. Experten sehen eher schwarz. Foto: Caroline Seidel

Berlin (dpa) - Der geplante Austritt Großbritannie... mehr»

Gospel-Star Shirley Caesar enthüllt Hollywood-Stern

Shirley Caesarfreut sich über ihren eigenen Stern. Foto: Paul Buck

Los Angeles (dpa) - Die amerikanische Gospel-Sänge... mehr»

Baby fast verhungert - Mutter zu sieben Jahren Haft verurteilt

Augsburg (dpa) - Weil sie ihr Baby fast verhungern... mehr»

Mitarbeiter gesucht!
  • Stellenanzeigen werden geladen...


Regionen

Wählen Sie Ihre Region

Karte mit einzelnen Regionen Tübingen Reutlingen Pfullingen Eningen Lichtenstein Über der Alb Neckar und Erms
Aktion

Zeitungspaten gesucht

Zeitung lesen macht schlau! Setzen Sie sich als Zeitungspate dafür ein, dass alle Kinder und Jugendlichen einen kostenlosen Zugang zur Tageszeitung haben.
lesen »