GEA-Logo

13.01.2018

Reutlingen

Alarm wegen angebranntem Essen

REUTLINGEN. Zu einem Einsatz der Rettungskräfte ist es am Samstag um 03.11 Uhr gekommen, nachdem ein Rauchmelder in einer Wohnung in der Sickenhäuser Straße ausgelöst hat.

Ein Polizeiwagen im Einsatz Foto: Roland Weihrauch/Archiv
Da auf Klingeln niemand aufmachte, wurde die Wohnungstür von den Rettungskräften geöffnet. Auf dem Herd stehendes angebranntes Essen hatte für eine Rauchentwicklung und folglich zum Auslösen des Rauchmelders gesorgt. Der 59-jährige Bewohner lag tief schlafend auf dem Sofa. (pol)

zurück zur Übersicht - Reutlingen


Weitere Ressorts:

[Region Reutlingen] Über die Alb Tübingen Pfullingen, Eningen, Lichtenstein Wirtschaft Politik Sport

© Reutlinger General-Anzeiger

gea@gea.de Impressum