Pfullingen / Eningen / Lichtenstein
Polizeimeldung

Vorfahrt missachtet: Drei Verletzte

LICHTENSTEIN. Schwere Verletzungen hat sich ein 28-jähriger Trochtelfinger bei einem Verkehrsunfall zugezogen, der sich am Montagmorgen an der Einmündung der B 313 in die B 312 ereignet hat.

Rettungsassistenten liefern eine Notfallpatientin auf einer Trage in ein Krankenhaus ein.
Rettungsassistenten liefern eine Notfallpatientin auf einer Trage in ein Krankenhaus ein. FOTO: dpa
Der 28-Jährige war gegen 9.30 Uhr mit seinem VW Polo von Großengstingen kommend in Richtung B 312 unterwegs. An der Einmündung zur B 312 hielt er zunächst an, um dann nach links in Richtung Traifelberg einzubiegen.

Dabei übersah er eine aus Richtung Traifelberg heranfahrende Mercedes E-Klasse. Der 81-jährige Mercedes-Fahrer versuchte noch, durch eine Notbremsung und ein Ausweichen nach links eine Kollision zu vermeiden. Dennoch krachte der Mercedes in die linke Seite des Polo, der sich durch die Wucht des Aufpralls drehte und erst im angrenzenden Grünstreifen, entgegen der ursprünglichen Fahrtrichtung zum Stehen kam. Der Polo-Fahrer wurde dabei so schwer verletzt, dass er nach notärztlicher Erstversorgung vom Rettungsdienst zur intensivmedizinischen Behandlung ins Krankenhaus gebracht werden musste.

Der Mercedes-Fahrer und seine 79-jährige Beifahrerin wurden nach derzeitigen Kenntnissen leicht verletzt. Ein Rettungswagen brachte beide zur Untersuchung und ambulanten Behandlung in die Klinik. An beiden Autos entstand wirtschaftlicher Totalschaden, der auf insgesamt etwa 8.000 Euro geschätzt wird. Beide mussten abgeschleppt werden. (pol)

Das könnte Sie auch interessieren
Regionen

Wählen Sie Ihre Region

Karte mit einzelnen Regionen Tübingen Reutlingen Pfullingen Eningen Lichtenstein Über der Alb Neckar und Erms
Mitarbeiter gesucht!
  • Stellenanzeigen werden geladen...


Kälte bringt Gazprom Exportrekord

Moskau (dpa) - Die andauernde Kältewelle in Europa... mehr»

Beamtenbund fordert bessere Gehälter im öffentlichen Dienst

Ulrich Silberbach, der Bundesvorsitzende des dbb Beamtenbundes fordert attraktivere Arbeitsbedingungen für Angestellte im öffentlichen Dienst. Foto: Uli Deck/Archiv

Berlin (dpa) - Vor dem Start der Tarifverhandlunge... mehr»

Ex-Bundesliga-Trainer Fink bei Austria Wien beurlaubt

Wien (dpa) - Der ehemalige Bundesliga-Trainer Thor... mehr»

Nürnberg 0:0 in Bochum - Kiel verliert

Die Mannschaft von Regensburg jubelt nach dem Treffer zum 4:3 gegen Düsseldorf. Foto: Armin Weigel

Düsseldorf (dpa) - Der 1. FC Nürnberg kommt der Rü... mehr»

Aufgetaucht

Aktion

Zeitungspaten gesucht

Zeitung lesen macht schlau! Setzen Sie sich als Zeitungspate dafür ein, dass alle Kinder und Jugendlichen einen kostenlosen Zugang zur Tageszeitung haben.
lesen »
Aktuelle Beilagen