GEA-Logo

05.08.2015

Pfullingen / Eningen / Lichtenstein

Beim Tanzen kennengelernt

PFULLINGEN. »Es gab Höhen und Tiefen. Es hat sich immer wieder zusammengefunden.« Margot Leimig (87) lächelt, wenn sie nach dem Rezept ihrer mittlerweile 65 Jahre dauernden Ehe gefragt wird. Und ihr Ehemann Kurt (ebenfalls 87) ergänzt: »Man hat schon mal Zwistigkeiten. Aber das geht vorbei.« Wenn man heirate, dann verspreche man sich, in guten wie in schlechten Zeiten zusammenzuhalten. »Das haben wir uns als Motto genommen.«

Margot und Kurt Leimig feiern heute, Mittwoch, 5. August, ihre eiserne Hochzeit. Angefangen hat alles in der Lutherstadt Wittenberg. Dort haben die beiden sich 1947 in einem Tanzsaal kennengelernt,... - mehr...

Mehr Kinder, mehr Plätze

ENINGEN. »Seit 2010 nimmt die Zahl der Kinder im Ort zu« ? und diese Steigerung werde auch anhalten, sagte Bürgermeister Alexander Schweizer in der jüngsten Gemeinderatssitzung, in der sich die Räte... - mehr...

Eninger Blick in die Unendlichkeit des Deep Sky

ENINGEN. Sie sind uralt, wunderschön und weit, weit weg von hier. Die Leidenschaft von Dieter Willasch gehört der Deep-Sky-Fotografie. Was vor seine Linse kommt, befindet sich also außerhalb unseres Sonnensystems, ist manchmal Tausende von Lichtjahren von der Erde entfernt. Vor mehr als 60 Jahren, als Willasch als Junge auf einer Wiese gelegen und den Sternenhimmel betrachtet hat, ist seine Begeisterung für die Astronomie erwacht. Immer mehr gab?s zu entdecken, aus Hunderten von Sternen wurden Tausende. Und er war mittendrin in unendlichen Welten, konstruierte in Gedanken Raumschiffe und ging mit ihnen auf Entdeckungsreise.

»Bei Nacht sind alle Katzen grau«
 
Astronomie mag der in der DDR aufgewachsene Willasch, der Mitte der Fünfzigerjahre mit seinen Eltern in den Westen geflüchtet war, nicht studieren: »Eine... - mehr...

Rollerfahrer fährt nach Unfall einfach weg

LICHTENSTEIN. Leichte Verletzungen hat ein 50-jähriger Pkw-Fahrer zu beklagen, nachdem er am Samstag, gegen 15:20 Uhr, auf der Göllesberger Steige die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren hat und von der Straße abgekommen ist.

Ursache war ein bislang unbekannter Rollerfahrer, der die Steige in Richtung Göllersberg befuhr. Dieser missachtete in einer langgezogenen Rechtskurve das Rechtsfahrgebot und kam mit seinem Roller auf... - mehr...

Leider wenig Läufer beim Pfullinger Schönberglauf

PFULLINGEN. Nur knapp 30 Läuferinnen und Läufer hatten sich angemeldet zum vierten Pfullinger Schönberglauf am Samstagabend. »Bei rund 70 Helfern, davon 25 Streckenposten, stimmt das Verhältnis da freilich nicht mehr ganz«, bedauern die rührigen Organisatoren vom VFL Pfullingen unisono. Auf die Socken zur 8,3 Kilometer langen Strecke gemacht, hatten sich letztlich am Abend doch noch ein paar Läufer mehr. Ähnlich wie beim letzten Mal, gab es mehrere Nachmeldungen.

So rannten gegen 18 Uhr 50 Läuferinnen und Läufer den Berg hinauf. Allen voran die Ultraläuferin Pamela Veith vom TSV Kusterdingen (40:02) und Markus Schenk vom LV Pliezhausen 2012 (36:50). Veith, die... - mehr...

Der Gemeinderat serviert am Wasser

LICHTENSTEIN-HONAU. Dass den Honauern und auch so manchem Lichtensteiner aus anderen Ortsteilen das Honauer Freibad, besser gesagt das geliebte »Bädle«, wie es liebevoll genannt wird, sehr am Herzen... - mehr...

Sommerferien zur Sanierung genutzt

PFULLINGEN. Die »Gummibärchen-Aktion« war ein Erfolg: »Wir sind vor Ferienbeginn überrannt worden«, sagt Karola Adam, die Leiterin der Stadtbücherei. Was beabsichtigt war, ist gelungen ? die Kinder... - mehr...


Weitere Ressorts:

Region Reutlingen Über die Alb Tübingen [Pfullingen, Eningen, Lichtenstein] Wirtschaft Politik Sport

© Reutlinger General-Anzeiger

gea@gea.de Impressum