GEA-Logo

22.10.2014

Pfullingen / Eningen / Lichtenstein

Ökumenischer Echaztreff

PFULLINGEN. Die gelebte Ökumene in Pfullingen, die demografische Entwicklung ? immer mehr Menschen werden immer älter ? und die notwendige Bündelung ehrenamtlichen Engagements haben die Pfarrer... - mehr...

Ein archäologischer Hotspot

PFULLINGEN. Es ist ein Wettlauf mit der Zeit: Nur noch wenige Tage bleiben den Archäologen des Landesdenkmalamtes, um die Spuren aus der ganz frühen Phase der Besiedlung Pfullingens freizulegen und zu... - mehr...

Schulkind angefahren - Zeugen gesucht

ENINGEN. Am Dienstagmittag gegen 13.50 Uhr ereignete sich in der Bahnhofstraße ein Verkehrsunfall zwischen einem Auto und einem 9-jährigen Mädchen.

Das Schulkind ging auf dem rechten Gehweg der Eugenstraße und wollte die Bahnhofstraße überqueren. Hierbei kam es zum Streifkontakt mit dem Auto einer 49-jährigen Frau. Diese kam mit ihrem Opel Corsa... - mehr...

Bürgermeisterwahl Pfullingen: Martin Fink toppt Doktor Raichle

PFULLINGEN. Einen gewissen Uli Hoeneß, Fußballmanager, hätte irgendein Pfullinger gern auf dem hiesigen Bürgermeistersessel gesehen. Aber das sei leider nicht möglich, weil dieser derzeit aus ganz festgesetzten Gründen gar kein solches Amt übernehmen darf, meinte Wahlleiter Manfred Wolf noch am späten Sonntagabend. Da tagte der Wahlausschuss des Gemeinderats, um das offizielle Endergebnis der Bürgermeisterwahl ? eindeutig gewonnen hat Michael Schrenk ? »nachzuvollziehen« und die Richtigkeit der Wahl festzustellen.

Fünf Prozent der Stimmen ? 291 ? der Bürgermeisterwahl waren auf die bei den Pfullingern offensichtlich beliebte Rubrik »Sonstige« gefallen; es gibt also nicht nur Spaßkandidaten bei den Bewerbern... - mehr...

Geschichte der Eninger Büschelesbahn

ENINGEN. Wird der Schwabe tatsächlich mit 40 Jahren gescheit ? wie Bürgermeister Alexander Schweizer im evangelischen Gemeindehaus der Andreaskirche in Eningen mutmaßte? Na ja, nachdem die letzte Straßenbahn offiziell am 19. Oktober 1974 zwischen Reutlingen und Eningen fuhr und fast genau 40 Jahre danach der Reutlinger Kreistag am kommenden Montag darüber entscheiden soll, ob die neue Regionalbahn nun finanziell auf die Strecke gebracht werden soll ? da seien laut Schweizer zumindest Anzeichen für diese Legende erkennbar.

Klar ist damit aber auch: Was so mancher sich heute sehnlichst wünscht, das gab es ja alles schon mal. Und zwar schon seit dem 1. November 1899, wie Bernhard Madel als tiefgründiger Kenner der... - mehr...

Behüter einer liebenswerten Heimat

PFULLINGEN. Vor 125 Jahren wurde die Ortsgruppe Pfullingen im Schwäbischen Albverein gegründet. Schon damals habe sie im Dienst der Allgemeinheit gestanden, erklärte die Ortsgruppen-Vorsitzende Doris... - mehr...

Umzug nach Pfullingen bis Januar

PFULLINGEN. Nach einem langen Wahlabend in Pfullingen stand für den neu gewählten Pfullinger Bürgermeister Michael Schrenk gestern wieder der Arbeitsalltag in Herbertingen an. Zwischen zwei Terminen... - mehr...


Weitere Ressorts:

Region Reutlingen Über die Alb Tübingen [Pfullingen, Eningen, Lichtenstein] Wirtschaft Politik Sport

© Reutlinger General-Anzeiger

gea@gea.de Impressum