Polizeimeldung

Überholmanöver führte zu Verkehrsunfall

BAD URACH. Ein fatales Überholmanöver hat am frühen Montagmorgen im Seeburger Tal zu einem Verkehrsunfall geführt.

Ein 27-Jähriger befuhr gegen 6.15 Uhr mit einem Porsche die B 465 in Richtung Seeburg. Auf Höhe der Fischteiche setzte er zum Überholen eines vorausfahrenden Langholzuges eines 58-Jährigen an.

Als er sich neben dem Lkw befand, kam ihm der Renault eines 53-Jährigen aus einer Kurve heraus entgegen. Um einen Frontalzusammenstoß zu verhindern, bremste der Renault-Lenker stark ab und wich in den Straßengraben aus. Der Porsche-Fahrer bremste ebenfalls ab und zog nach rechts, so dass sich die beiden Pkw lediglich an den Außenspiegeln berührten. Der Sportwagen schrammte jedoch noch an dem Langholztransporter entlang.

Der 53-Jährige zog sich leichte Verletzungen zu und wollte sich, falls erforderlich, selbstständig in ärztliche Behandlung begeben.

Vorsorglich war ein Rettungswagen an die Unfallstelle ausgerückt. Der Schaden an den Fahrzeugen beträgt etwa 7.500 Euro. Der Unfallverursacher musste seinen Führerschein abgeben. (pol)

Das könnte Sie auch interessieren
Regionen

Wählen Sie Ihre Region

Karte mit einzelnen Regionen Tübingen Reutlingen Pfullingen Eningen Lichtenstein Über der Alb Neckar und Erms
Mitarbeiter gesucht!
  • Stellenanzeigen werden geladen...


Friedrich hofft auf Gold - Eishockey-Team Außenseiter

Deutschlands Spieler jubeln über den Einzug ins Olympia-Finale. Foto: Tobias Hase

Pyeongchang (dpa) - Am letzten Wettkampftag bei de... mehr»

Merkel macht Spahn zum Gesundheitsminister

Berlin (dpa) - CDU-Chefin Angela Merkel will Finan... mehr»

Dahlmeier wird Ehrenbürgerin von Garmisch-Partenkirichen

Pyeongchang (dpa) - Doppel-Olympiasiegerin Laura D... mehr»

AfD kündigt Beschwerde wegen Özdemirs Bundestagsrede an

Berlin (dpa) - Die AfD will Beschwerde gegen die B... mehr»

Nahles macht ihre Ämter nicht vom GroKo-Ja der SPD abhängig

Berlin (dpa) - Die SPD-Fraktionsvorsitzende Andrea... mehr»

Aktion

Zeitungspaten gesucht

Zeitung lesen macht schlau! Setzen Sie sich als Zeitungspate dafür ein, dass alle Kinder und Jugendlichen einen kostenlosen Zugang zur Tageszeitung haben.
lesen »
Aktuelle Beilagen