Polizeimeldung

Fiat überschlägt sich auf der Sirchinger Steige

BAD URACH. Zwei verletzte Insassen und Totalschaden in Höhe von etwa 5.000 Euro sind die Folgen eines Verkehrsunfalles, der sich am Mittwochmorgen auf der Sirchinger Steige ereignet hat.

Eine 67-jährige Fiat-Fahrerin und ihre 36-jährige Beifahrerin waren um
9.20 Uhr auf der L249 bergabwärts in Fahrtrichtung Bad Urach unterwegs. Aufgrund der an die Straßenverhältnisse nicht angepassten Geschwindigkeit brach das Heck des Pkw in einer Rechtskurve aus und der Fiat drehte sich um die eigene Achse. Im Anschluss rutschte der Wagen eine etwa vier Meter tiefe Böschung hinab, überschlug sich einmal und landete wieder auf allen vier Rädern. Die beiden Frauen wurden durch den Unfall leicht verletzt, weshalb der Rettungsdienst an die Unfallstelle ausrückte. Vorsorglich war auch die Feuerwehr vor Ort.


Das könnte Sie auch interessieren
Regionen

Wählen Sie Ihre Region

Karte mit einzelnen Regionen Tübingen Reutlingen Pfullingen Eningen Lichtenstein Über der Alb Neckar und Erms
Mitarbeiter gesucht!
  • Stellenanzeigen werden geladen...


Ernst August und Ekaterina von Hannover sind Eltern

Ernst August von Hannover und seine Frau Ekaterina im Juli 2017 nach ihrer kirchlichen Trauung. Foto: Swen Pförtner

Hannover (dpa) - Nachwuchs bei den Welfen: Ernst A... mehr»

Schalke bezwingt Leverkusen im Verfolger-Duell

Leverkusen (dpa) - Der FC Schalke 04 hat im Rennen... mehr»

Viel Schnee

Nokia-Hersteller HMD mit neuen Smartphones in der Offensive

Nokia-Smartphones werden inzwischen vom Hersteller HMD Global produziert. Foto: Andrej Sokolow

Barcelona (dpa) - Der Handy-Hersteller HMD Global ... mehr»

Schalke bezwingt Leverkusen im Verfolger-Duell und klettert

Schiedsrichter Daniel Siebert zeigt Leverkusens Dominik Kohr die Rote Karte. Foto: Rolf Vennenbernd

Leverkusen (dpa) - Königsblau träumt wieder von de... mehr»

Aktion

Zeitungspaten gesucht

Zeitung lesen macht schlau! Setzen Sie sich als Zeitungspate dafür ein, dass alle Kinder und Jugendlichen einen kostenlosen Zugang zur Tageszeitung haben.
lesen »
Aktuelle Beilagen