Weltspiegel
Land

Zehn Poser sind in Mannheim ihre Fahrzeuge los

Mannheim (dpa/lsw) - Die Polizei hat in Mannheim zehn sogenannten Posern die Fahrzeuge abgenommen. Es handelt sich um acht Autos und zwei Motorräder, wie die Polizei am Montag mitteilte.

Breitreifen
FOTO: dpa
Eine Ermittlungsgruppe kontrollierte von Donnerstag bis Sonntag wie an vielen Wochenenden die Poser-Szene in der Stadt. Den Posern geht es darum, durch Lärm auf sich und ihr Auto aufmerksam zu machen. Die zehn eingezogenen Fahrzeuge hatten ihre Auspuffanlage aufgemotzt oder betrieben sogenannte Soundbooster - Lautsprecher, die künstlich Lärm erzeugen. Die Besitzer können ihre Autos oder Motorräder mit dem Abschleppwagen bei der Polizei abholen. Für eine Neuzulassung des Fahrzeugs müssen sie die unzulässigen Veränderungen zurückbauen.

Manche Fahrer sind aber offenbar auch durch Strafen nicht zu beeindrucken. Dem Fahrer eines Sportwagens wurde erst Mitte Juni 2017 von der Stadt Mannheim ein Zwangsgeld in Höhe von 1000 Euro auferlegt, weil er immer wieder unnötigen Lärm mit dem Auto gemacht hatte. Am Wochenende fiel er laut Polizei erneut auf, weil er auf einer Straße im Zentrum mehrmals Vollgas gab und mit quietschenden Reifen abbremste. Ihm soll nun der Führerschein entzogen werden. Die Polizei kündigte an, die Poser-Kontrollen auch über die Ferienzeit mit gleicher Intensität fortzusetzen.

Das könnte Sie auch interessieren
Regionen

Wählen Sie Ihre Region

Karte mit einzelnen Regionen Tübingen Reutlingen Pfullingen Eningen Lichtenstein Über der Alb Neckar und Erms
Aktuelle Beilagen
Die GEA-Kampagne

200 Jahre Fahrrad

Geschichten, Messe, Touren, Gewinnspiel: Der 200. Geburtstag des Fahrrads wird  gefeiert, und der GEA ist mit einer großen Kampagne dabei
Geschichten, Touren, Hintergründe: Der 200. Geburtstag des Fahrrads wird gefeiert, und der GEA ist mit einer großen Kampagne dabei.
lesen » www.gea.de/fahrrad
Wahlen

Schulz attackiert Merkel bei Renten- und Mietpolitik

SPD-Spitzenkandidat Martin Schulz stellte sich Fragen von 150 repräsentativ ausgewählten Bürgern. Foto: Jens Büttner
Wenige Tage vor der Bundestagswahl versucht SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz, sich inhaltlich klarer von der Union abzusetzen und mit Zusagen für ein 100-Tage-Programm zu punkten.
lesen »
Geschichte

Deutsches Weltkriegs-U-Boot bei Ostende entdeckt

Strand von Ostende in Belgien: Nach rund 100 Jahren ist hier ein deutsches U-Boot aus dem Ersten Weltkrieg entdeckt worden. Foto: Laurent Dubrule
Ostende (dpa) - Nach rund einem Jahrhundert auf dem Grund der Nordsee ist vor der belgischen Küste ein deutsches U-Boot aus dem Ersten Weltkrieg entdeckt worden.
lesen »

Erdbeben in Mexiko

Erdbeben erschüttert Millionenmetropole Mexiko-Stadt

Mexiko-Stadt (dpa) - Verzweifelte Menschen, einges... mehr»

«Maria» trifft Karibikinsel Dominica

Roseau (dpa) - Hurrikan «Maria» hat auf der Karibi... mehr»

Mattis setzt auf diplomatische Lösung im Nordkorea-Konflikt

Washington (dpa) - US-Verteidigungsminister James ... mehr»

Londoner U-Bahn-Anschlag: Polizei nimmt dritten Verdächtigen fest

London (dpa) - Die britische Polizei hat nach dem ... mehr»

Mitarbeiter gesucht!
  • Stellenanzeigen werden geladen...