Weltspiegel
Gesundheit

Studie: Fast jeder Zweite bescheinigt sich Übergewicht

Ernährung

Berlin (dpa) - In einer Ernährungsstudie der Techniker Krankenkasse (TK) hat sich knapp die Hälfte der befragten Menschen Übergewicht bescheinigt. Acht Prozent bezeichneten sich als stark übergewichtig, wie aus der vorgestellten Studie «Iss was, Deutschland» hervorgeht.

Laut einer Studie findet sich über die Hälfte der Deutschen zu dick. Foto: Armin Weigel
Laut einer Studie findet sich über die Hälfte der Deutschen zu dick. Foto: Armin Weigel
TK-Chef Jens Baas warb für einen bewussteren Lebensmittelkonsum ohne Verbote und Sanktionen. «Essen ist viel mehr als nur Nahrungsaufnahme. Es ist Kultur, Genuss und bringt Menschen zusammen. Beim Familienessen oder im Stadion möchte niemand Kalorien zählen. Aber wir sollten uns das bewusst gönnen, wissen, was wir essen und gute Lebensmittel angemessen wertschätzen.»

Hier seien alle Beteiligten gefordert: Verbraucher, Gesundheitswesen, Bildungsträger, Lebensmittelindustrie und Politik, unterstrich Baas. Begründet werde ungesunde Ernährung häufig mit fehlender Zeit für den Einkauf und die Zubereitung von frischen Lebensmitteln.

Im Auftrag der TK war zum dritten Mal ein repräsentativer Querschnitt der Erwachsenen in Deutschland zum Ernährungsverhalten befragt worden.

Das könnte Sie auch interessieren
Regionen

Wählen Sie Ihre Region

Karte mit einzelnen Regionen Tübingen Reutlingen Pfullingen Eningen Lichtenstein Über der Alb Neckar und Erms
Aktuelle Beilagen
Festival

Reutlinger Monospektakel: Eine(r) reicht!

Markus Gläser rotiert beim Monospektakel am 22. Januar ums Thema »Glück«. FOTO: PR
Ein Mann, eine Bühne, ein Publikum. Oder: Eine Frau, eine Bühne, ein Publikum. Die Bedingungen für Solotheater sind unerbittlich. Marilyn Monroe, Professor Unrat, der wahnhafte Dichter Lenz – sie alle werden eine Rolle spielen in der siebten Ausgabe des Solotheaterfestivals »Monospektakel«.
lesen »
Türkei

Festnahme von Nachtclub-Attentäter in Istanbul

Bei dem Terrorangriff auf die Silvesterparty im Club Reina in Istanbul starben 39 Menschen. Foto: Emrah Gurel
Nach der Festnahme des mutmaßlichen Attentäters aus der Silvesternacht in Istanbul hat es einem Medienbericht zufolge weitere Polizeieinsätze gegeben.
lesen »

Suche nach Flug MH370 eingestellt - Angehörige protestieren

EinPMann schreibt 2014 eine Nachricht an Passagiere des verschwundenen Fluges auf ein Banner am Flughafen von Kuala Lumpur. Foto: Mak Remissa

Sydney (dpa) - Fast drei Jahre nach dem ungeklärte... mehr»

Alexander Zverev und Kohlschreiber in Melbourne weiter

Die US-Amerikanerin Serena Williams hatte mit der Schweizerin Belinda Bencic weniger Mühe als erwartet. Foto: Andy Brownbill

Melbourne (dpa) - Tennis-Talent Alexander Zverev u... mehr»

Britische Medien: May kündigt harten Brexit an

Theresa May: «Wir streben nicht danach, an Häppchen der Mitgliedschaft festzuhalten, wenn wir gehen». Foto: Kirsty Wigglesworth

London (dpa) - Großbritanniens Premierministerin T... mehr»

Entscheidung heute: Wird die NPD verboten?

Die politischen Parteien schauen mit Spannung auf die Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts über ein Verbot der rechtsextremen NPD. Foto: Uwe Anspach

Karlsruhe (dpa) - Seit mehr als 60 Jahren hat es i... mehr»

Suche nach vermisstem Flug MH370 eingestellt

Sydney (dpa) - Fast drei Jahre nach dem ungeklärte... mehr»

Klimastation Engstingen

Jahrhunderttrockenheit im Dezember

Klimastation Engstingen Dezember 2016
Nach den zwei bislang wärmsten Jahren bilanziert Roland Hummel von der privaten Klimastation Engstingen das Jahr 2016 mit sehr viel Wärmeplus. 11 Monate waren wärmer als normal, nur der Oktober hatte ein Wärmedefizit. So reiht sich das Wetterjahr 2016 auf Platz 4 in Sachen Temperatur ein. Wärmer war es nur in den Jahren 2014, 2015 und 1994.
lesen »
Mitarbeiter gesucht!
  • Stellenanzeigen werden geladen...