Weltspiegel
Gesundheit

Studie: Fast jeder Zweite bescheinigt sich Übergewicht

Ernährung

Berlin (dpa) - In einer Ernährungsstudie der Techniker Krankenkasse (TK) hat sich knapp die Hälfte der befragten Menschen Übergewicht bescheinigt. Acht Prozent bezeichneten sich als stark übergewichtig, wie aus der vorgestellten Studie «Iss was, Deutschland» hervorgeht.

Laut einer Studie findet sich über die Hälfte der Deutschen zu dick. Foto: Armin Weigel
Laut einer Studie findet sich über die Hälfte der Deutschen zu dick. Foto: Armin Weigel
TK-Chef Jens Baas warb für einen bewussteren Lebensmittelkonsum ohne Verbote und Sanktionen. «Essen ist viel mehr als nur Nahrungsaufnahme. Es ist Kultur, Genuss und bringt Menschen zusammen. Beim Familienessen oder im Stadion möchte niemand Kalorien zählen. Aber wir sollten uns das bewusst gönnen, wissen, was wir essen und gute Lebensmittel angemessen wertschätzen.»

Hier seien alle Beteiligten gefordert: Verbraucher, Gesundheitswesen, Bildungsträger, Lebensmittelindustrie und Politik, unterstrich Baas. Begründet werde ungesunde Ernährung häufig mit fehlender Zeit für den Einkauf und die Zubereitung von frischen Lebensmitteln.

Im Auftrag der TK war zum dritten Mal ein repräsentativer Querschnitt der Erwachsenen in Deutschland zum Ernährungsverhalten befragt worden.

Das könnte Sie auch interessieren
Regionen

Wählen Sie Ihre Region

Karte mit einzelnen Regionen Tübingen Reutlingen Pfullingen Eningen Lichtenstein Über der Alb Neckar und Erms
Die GEA-Kampagne

200 Jahre Fahrrad

Geschichten, Messe, Touren, Gewinnspiel: Der 200. Geburtstag des Fahrrads wird  gefeiert, und der GEA ist mit einer großen Kampagne dabei
Geschichten, Touren, Hintergründe: Der 200. Geburtstag des Fahrrads wird gefeiert, und der GEA ist mit einer großen Kampagne dabei.
lesen » www.gea.de/fahrrad
Agrar

Juristen halten nationales Glyphosat-Verbot für möglich

Greenpeace-Aktivisten protestieren Ende November vor dem Reichstag in Berlin. Foto: Mike Schmidt/Archiv
Ein nationales Verbot des umstrittenen Unkrautgifts Glyphosat ist nach Einschätzung von Bundestags-Juristen unter strengen Voraussetzungen möglich.
lesen »
Film

Salma Hayek: «Harvey Weinstein war auch mein Monster»

Harvey Weinstein hat auf den Artikel von Salma Hayek mit einem Statement reagiert. Foto: Facundo Arrizabalaga
Die mexikanische Schauspielern Salma Hayek (51) hat sich in einem Text für die «New York Times» ebenfalls als Opfer sexueller Übergriffe des Hollywood-Moguls Harvey Weinstein (65) beschrieben.
lesen »

Rund um die Tonnen: Abfallgebühren beschlossen

Der Müll muss weg – und die Entsorgung ist nicht ganz billig. FOTO: FOTOLIA

KREIS REUTLINGEN. Noch mal kurz zurück auf Los: De... mehr»

Lambertz überrascht von vier Medaillen: «Phänomenal»

Positiv überrascht von der Medaillenausbeute der deutschen Schwimmer bei der Kurzbahn-EM in Kopenhagen: Chefbundestrainer Hennig Lambertz. Foto: Jens Büttner

Kopenhagen (dpa) - Einmal Gold, zweimal Silber, ei... mehr»

Deutliche Mehrheit ist für den Videobeweis im Fußball

Trotz aller Kritik ist ein Großteil der deutschen Fußball-Fans für den Einsatz des Videobeweises. Foto: Rolf Vennenbernd

Frankfurt/Main (dpa) - Trotz massiver Kritik in de... mehr»

HSV-Verteidiger Diekmeier zu Platz 16: «Zum Kotzen»

Findet die sportliche Situation des HSV alles andere als schön: Verteidiger Dennis Diekmeier. Foto: Ina Fassbender

Mönchengladbach (dpa) - Markus Gisdol und die Prof... mehr»

Biathlet Schempp will erstes Podest des Winters holen

Hat beim Weltcup in Le Grand-Bornand den ersten Podestplatz der Saison im Auge: Simon Schempp. Foto: Kerstin Joensson

Le Grand-Bornand (dpa) - Massenstart-Weltmeister S... mehr»

Mitarbeiter gesucht!
  • Stellenanzeigen werden geladen...


Videos
Aktuelle Beilagen