Weltspiegel
Polizeimeldung

Prostituierte in Kirchheim von zwei Männern angegriffen

KIRCHHEIM. Eine 53-jährige Frau ist am Freitagmorgen von zwei bislang unbekannten Tätern in einer Wohnung in der Gutenbergstraße tätlich angegriffen und verletzt worden. Gegen 9.40 Uhr klopften die Unbekannten an der Haustür. Als die Frau öffnete, wurde sie unvermittelt körperlich angegriffen.

Ein Polizeiwagen im Einsatz Foto: Roland Weihrauch/Archiv
Ein Polizeiwagen im Einsatz Foto: Roland Weihrauch/Archiv
Die 53-Jährige wehrte sich heftig und schrie laut um Hilfe. Ein Hausbewohner, der die Tat mitbekommen hat, kam der Frau zu Hilfe. Der 55-Jährige wurde hierbei von einem der Angreifer geschlagen und ebenfalls leicht verletzt. Er konnte die Männer jedoch in die Flucht schlagen.

Die Täter sind etwa 20 bis 25 Jahre alt, etwa 165 bis 170 cm groß und schlank. Einer der Männer hat kurze dunkelblonde Haare. Er trug eine dunkle Jeans und einen grauen Kapuzenpulli. Der andere hat dunkelbraune Harare und war mit einer helleren Jeans, einem grünen Kapuzenpulli mit weißer Aufschrift im Brustbereich sowie einer grünen Strickmütze bekleidet.

Nach dem Angriff wurde sofort eine Großfahndung eingeleitet. Da ein weißer Kleinwagen mit ES - Zulassung aus der Nähe des Tatorts wegfuhr, beteiligte sich ein Polizeihubschrauber an der Fahndung.

Die Hintergründe der Tat sind bislang unbekannt. Die aus Berlin stammende Frau ging in der Wohnung der Prostitution nach. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet unter Telefon 07021/501-0 nach Hinweisen auf die Täter. (pd)

Das könnte Sie auch interessieren
Regionen

Wählen Sie Ihre Region

Karte mit einzelnen Regionen Tübingen Reutlingen Pfullingen Eningen Lichtenstein Über der Alb Neckar und Erms
Aktuelle Beilagen
Gesellschaft

Soraya Kohlmann aus Leipzig ist die neue «Miss Germany»

Soraya Kohlmann hat sich durchgesetzt. Foto: Patrick Seeger
Die Schülerin Soraya Kohlmann aus Leipzig ist die neue «Miss Germany». Die 18-Jährige setzte sich bei der Wahl in der Nacht zum Sonntag im Europa-Park in Rust bei Freiburg gegen 20 Konkurrentinnen im Alter zwischen 17 und 28 Jahren durch.
lesen »
Migration

EU-Abkommen mit Afghanistan soll Abschiebungen erleichtern

Laut einem als vertraulich eingestuften EU-Dokument aus dem Jahr 2016 hielten sich zuletzt rund 80.000 ausreisepflichtige Afghanen in der EU auf. Foto: Boris Roessler
Ungeachtet der Proteste gegen Abschiebungen nach Afghanistan hat die Europäische Union erstmals ein Abkommen mit dem Krisenland geschlossen, das solche Maßnahmen erleichtern soll.
lesen »

15 000-Volt-Leitung stürzt auf ICE - Fahrgäste sitzen fest

Hamburg (dpa) – Eine 15 000-Volt-Oberleitung ist a... mehr»

Schäuble: Haushalts-Spielraum für mehr Verteidigung ist da

Berlin (dpa) - Bundesfinanzminister Wolfgang Schäu... mehr»

15 000-Volt-Leitung stürzt am Hamburger Hauptbahnhof auf ICE

Hamburg (dpa) – Ein Oberleitungsschaden am Hamburg... mehr»

Ehepaar Trump

Engel am Drahtseil

Regierung

Trump berichtet über Schweden: «Die ganze Wahrheit»

Hat Donald Trump Informationen über Ereignisse in Schweden, die im Land selbst nicht bekannt sind? Foto: Susan Walsh
US-Präsident Donald Trump hat seine Anhänger auf seine restriktive Einwanderungspolitik eingeschworen. «Wir müssen unser Land sichern», sagte er bei einer Kundgebung in Florida unter Hinweis auf die kürzlich vor Gerichten gescheiterten Einreiseverbote für Bürger mehrerer islamischer Länder.
lesen »
Mitarbeiter gesucht!
  • Stellenanzeigen werden geladen...