Weltspiegel
Landesflughafen

Boeing nach Zwangslandung in Stuttgart weitergeflogen

Stuttgart (dpa/lsw) - Nach einer Zwangslandung in Stuttgart hat die betroffene Maschine aus Südkorea den Flughafen wieder verlassen.

Ein Flugzeug von Korean Air am Himmel über Maichingen. Wegen eines unterbrochenen Funkkontakts haben zwei Bundeswehrjets diese koreanische Passagiermaschine zum Stuttgarter Flughafen begleitet und zum Landen gebracht. Foto: SDMG/SDMG/dpa
Ein Flugzeug von Korean Air am Himmel über Maichingen. Wegen eines unterbrochenen Funkkontakts haben zwei Bundeswehrjets diese koreanische Passagiermaschine zum Stuttgarter Flughafen begleitet und zum Landen gebracht. Foto: SDMG/SDMG/dpa
Das Flugzeug sei repariert worden und am Sonntag ohne Passagiere nach Zürich geflogen, sagte eine Airport-Sprecherin am Montag. Am Samstagabend hatten zwei Bundeswehrjets die Korean-Air-Maschine auf dem Weg von Seoul nach Zürich gezwungen, in Stuttgart zu landen. Grund war ein unterbrochener Funkkontakt zu der Boeing 777. Daraufhin waren die Abfangjäger aufgestiegen. Nach Angaben von Flughafen und Polizei war dafür ein defektes Funkgerät die Ursache gewesen. Die Fluggäste reisten bereits am frühen Sonntagmorgen mit Bussen in die Schweiz.

Weitere Informationen

Das könnte Sie auch interessieren
Regionen

Wählen Sie Ihre Region

Karte mit einzelnen Regionen Tübingen Reutlingen Pfullingen Eningen Lichtenstein Über der Alb Neckar und Erms
Aktuelle Beilagen
Die GEA-Kampagne

200 Jahre Fahrrad

Geschichten, Messe, Touren, Gewinnspiel: Der 200. Geburtstag des Fahrrads wird  gefeiert, und der GEA ist mit einer großen Kampagne dabei
Geschichten, Touren, Hintergründe: Der 200. Geburtstag des Fahrrads wird gefeiert, und der GEA ist mit einer großen Kampagne dabei.
lesen » www.gea.de/fahrrad
Gesellschaft

Psychologe: Wenn es hoch kommt, haben wir drei gute Freunde

Freundschaft sei eine Seele in zwei Körpern, schrieb Aristoteles. Foto: Patrick Pleul/Symbol
Ein Freund, ein guter Freund, das ist das Schönste, was es gibt auf der Welt? Stimmt, sagt Buchautor Wolfgang Krüger, der seit Jahren über das Thema forscht.
lesen »
Lebensmittel

Eisläden sollen über Zutaten informieren

Die Verbraucherzentralen fordern bessere Informationen über die Zutaten in Eiskugeln. Foto: Caroline Seidel
An Deutschlands Eistheken heißt es in diesen Wochen wieder tausendfach: Eine Kugel Schoko! Vanille! Oder vielleicht mal etwas wie Himbeere-Ingwer? In der sommerlichen Hochsaison wollen es die meisten Schleckermäuler unbedingt kühl und cremig bis fruchtig.
lesen »

Bundesanwaltschaft übernimmt Ermittlungen im Fall Linda

Die Schlagzeile der Bild-Zeitung ist in Pulsnitz in einem Aufsteller zu sehen. Aus der sächsischen Kleinstadt stammt die Schülerin Linda. Foto: Jens Kalaene

Dresden (dpa) - Die Bundesanwaltschaft hat die Erm... mehr»

Eltern geben im Rechtsstreit um todkrankes Baby Charlie auf

Ein Plakat zur Unterstützung des schwerkranken britischen Babys Charlie. Foto: Jonathan Brady

London (dpa) - Die Eltern des schwerkranken britis... mehr»

Schaffhausen: Täter nach Attacke mit Kettensäge flüchtig

Polizisten sperren im schweizerischen Schaffhausen die Innenstadt ab. Foto: Ennio Leanza

Schaffhausen (dpa) - Alarm im deutsch-schweizerisc... mehr»

Paukenschlag: Mercedes steigt 2018 aus DTM aus

Mercedes wird aus den Deutsche Tourenwagen-Masters (DTM) aussteigen. Foto: Nicolas Armer

Stuttgart (dpa) - Mercedes kehrt der DTM in andert... mehr»

DAX: Schlusskurse im Späthandel am 24.07.2017

Der Deutsche Aktienindex (DAX) zeigt die Wertentwicklung der größten deutschen Unternehmen. Foto: Frank Rumpenhorst/Illustration

Frankfurt/Main (dpa) - An der Frankfurter Wertpapi... mehr»

Mitarbeiter gesucht!
  • Stellenanzeigen werden geladen...