Weltspiegel
 
Bahn

Schnee erwartet - ICE fahren wieder planmäßig

Die Deutsche Bahn drosselt wegen des Winterwetters die Geschwindigkeit der ICE-Züge. Foto: Julian Stratenschulte/Symbolbild
Die Deutsche Bahn drosselt wegen des Winterwetters die Geschwindigkeit der ICE-Züge. Foto: Julian Stratenschulte/Symbolbild
Berlin (dpa) - Die letzte Woche vor Weihnachten beginnt mit neuen Schneefällen - besonders im Süden und Osten Deutschlands. Nach der Vorhersage des Deutschen Wetterdienstes zieht das Tief «Andreas» vom Nordmeer in Richtung Dänemark und bringt in der Nacht zum Montag teils kräftige Niederschläge mit. lesen »
 
Ausgebrannte Autowracks auf einem Schrottplatz in Recklinghausen. Foto: Marcel Kusch
Ausgebrannte Autowracks auf einem Schrottplatz in Recklinghausen. Foto: Marcel Kusch
Brände

Feuerwehr löscht rund 300 brennende Autowracks

Recklinghausen (dpa) - Bis zu 300 Autowracks sind in der Nacht zu Samstag auf einem Schrottplatz in der Ruhrgebietsstadt Recklinghausen verbrannt. Zunächst war in einer Mitteilung von einer deutlich größeren Menge die Rede gewesen. lesen »
 
H.P. Baxxter Scooter stellt klar, dass sie keine politische Band sind. Ihre Songs sind ein «Gegenentwurf zum Alltag mit all seinen Problemen». Foto: Henning Kaiser
H.P. Baxxter Scooter stellt klar, dass sie keine politische Band sind. Ihre Songs sind ein «Gegenentwurf zum Alltag mit all seinen Problemen». Foto: Henning Kaiser
Musik

H.P. Baxxter: Scooter-Musik soll nicht politisch sein

München (dpa) - H.P. Baxxter (53), Frontmann der Technoband Scooter, sieht sich als reinen Entertainer. «Wir sind keine politische Band, wir spielen für Fans», sagte der Sänger («Hyper Hyper») der «Süddeutschen Zeitung». lesen »
 
Die Schneiderin Ana Vela Rubio wurde 1901 in Cordoba geboren. Das Foto zeigt Rubio am 2. November 2011 in Barcelona mit ihrem Sohn (l) und ihrer Tochter (r) an ihrem 110. Geburtstag. Foto: Alejandro Garcia/EFE FILES/Archiv
Die Schneiderin Ana Vela Rubio wurde 1901 in Cordoba geboren. Das Foto zeigt Rubio am 2. November 2011 in Barcelona mit ihrem Sohn (l) und ihrer Tochter (r) an ihrem 110. Geburtstag. Foto: Alejandro Garcia/EFE FILES/Archiv
Gesellschaft

Ältester Mensch Europas mit 116 Jahren gestorben

Barcelona (dpa) - Der wohl älteste Mensch Europas ist tot: Die Spanierin Ana Vela Rubio sei am Freitag im Alter von 116 Jahren in einem Seniorenheim in Barcelona gestorben, berichteten spanische Medien. lesen »
 
Die Schauspieler Tom Böttcher (l-r), Rebecca Immanuel, Mascha Schrader und Janek Rieke gehören zum Team der ARD-Reihe «Die Eifelpraxis». Die fünfte Folge «Gebrochene Herzen» lag bei den Einschaltquoten ganz oben. Foto: Jens Kalaene/dpa-Zentralbild
Die Schauspieler Tom Böttcher (l-r), Rebecca Immanuel, Mascha Schrader und Janek Rieke gehören zum Team der ARD-Reihe «Die Eifelpraxis». Die fünfte Folge «Gebrochene Herzen» lag bei den Einschaltquoten ganz oben. Foto: Jens Kalaene/dpa-Zentralbild
Medien

Bundesliga unterliegt TV-Drama

Berlin (dpa) - Der ARD-Film «Gebrochene Herzen» aus der Reihe «Die Eifelpraxis» stand am Freitagabend am höchsten in der Gunst der Fernsehzuschauer. 4,69 Millionen sahen das TV-Drama, was dem Ersten einen Marktanteil von 15,4 Prozent einbrachte. lesen »
 
Laut «Herr-der-Ringe»-Regisseur Peter Jackson soll der Filmproduzent Harvey Weinstein in den 1990er Jahren eine Schmutzkampagne gegen Mira Sorvino und Ashley Judd geführt haben. Foto: Richard Shotwell/Invision/AP
Laut «Herr-der-Ringe»-Regisseur Peter Jackson soll der Filmproduzent Harvey Weinstein in den 1990er Jahren eine Schmutzkampagne gegen Mira Sorvino und Ashley Judd geführt haben. Foto: Richard Shotwell/Invision/AP
Leute

Peter Jackson: Weinstein führte Schmutzkampagne

Los Angeles (dpa) - «Herr-der-Ringe»-Regisseur Peter Jackson (56) glaubt, dass der ehemalige Filmproduzent Harvey Weinstein (65) eine Schmierkampagne gegen Schauspielerinnen führte. Im Interview mit dem Online-Portal «Stuff» bezeichnete er Weinstein und dessen Bruder Bob als «zweitklassige Mafia-Rüpel». lesen »
 
Die Schauspielerin Alwara Höfels hört beim «Tatort» auf. Als Begründung hat sie unterschiedliche Auffassungen zum Arbeitsprozess angegeben. Foto: Christian Charisius
Die Schauspielerin Alwara Höfels hört beim «Tatort» auf. Als Begründung hat sie unterschiedliche Auffassungen zum Arbeitsprozess angegeben. Foto: Christian Charisius
Medien

Alwara Höfels macht Schluss mit dem «Tatort»

Leipzig (dpa) - Alwara Höfels steigt beim «Tatort» aus. Die Schauspielerin verabschiede sich nach den Dreharbeiten zur sechsten MDR-«Tatort»-Folge Dresden mit dem Arbeitstitel «Wer jetzt allein ist» aus dem Ermittlerteam, teilte der MDR mit. lesen »
Blättern   1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10  »
Regionen

Wählen Sie Ihre Region

Karte mit einzelnen Regionen Tübingen Reutlingen Pfullingen Eningen Lichtenstein Über der Alb Neckar und Erms
Die GEA-Kampagne

200 Jahre Fahrrad

Geschichten, Messe, Touren, Gewinnspiel: Der 200. Geburtstag des Fahrrads wird  gefeiert, und der GEA ist mit einer großen Kampagne dabei
Geschichten, Touren, Hintergründe: Der 200. Geburtstag des Fahrrads wird gefeiert, und der GEA ist mit einer großen Kampagne dabei.
lesen » www.gea.de/fahrrad
Umbau

Neuhäuser "Insel" - Vor Weihnachten beidseitig frei

Die alte Busbucht ist Geschichte. Bald  werden Fahrgäste  barrierefrei in die Busse kommen.
Die Neuhäuser »Insel« bekommt ein neues Gesicht. Barrierefreie Bushaltestelle entsteht. Keine größeren Verkehrsprobleme durch Teilsperrung der Ortsdurchfahrt.
lesen »
Hilfsaktion

Mit dem Weihnachtstruck nach Rumänien

Die verladenen Pakete sind für Familien in Südosteuropa überlebenswichtig. Foto: Jaensch
In Gomaringen macht ein Lkw der Johanniter-Unfall-Hilfe für die Päckchensammlung der Firma Bowa Halt.
lesen »

Alle DSV-Abfahrer bei Svindals Sieg in den Punkten

Josef Ferstl fuhr in Gröden auf den 14. Platz. Foto: Marco Trovati

St. Christina in Gröden (dpa) - Die kurze Nacht na... mehr»

Dämpfer für Nürnberg im Aufstiegskampf - Regensburg siegt

Hanno Behrens kam mit dem 1. FC Nürnberg nicht über ein 1:1 in Kaiserslautern hinaus. Foto: Uwe Anspach

Düsseldorf (dpa) - Zweitligist 1. FC Nürnberg ist ... mehr»

14 Kunden in Drogeriemarkt durch Reizgas verletzt

Kassel (dpa) - 14 Kunden sind in einem Drogeriemar... mehr»

BER-Aufsichtsratschef: Kein Plan B für Flughafen-Eröffnung

Berlin (dpa) - Nach der Bekanntgabe des neuen Eröf... mehr»

Elton John wird mit Star-besetztem Konzert geehrt

Elton John bekommt Ende Januar ein Ehrenkonzert, an dem viele Stars teilnehmen. Foto: Florian Schuh

Los Angeles/New York (dpa) - Zwei Tage nach der Gr... mehr»

Mitarbeiter gesucht!
  • Stellenanzeigen werden geladen...


Videos
Aktuelle Beilagen