Weltspiegel
 
Leute

Debbie Harry wollte Paar-Ratgeber schreiben

Sängerin von Blondie

Das Herz von Blondie: Debbie Harry und Chris Stein. Foto: Hannah Mckay
Das Herz von Blondie: Debbie Harry und Chris Stein. Foto: Hannah Mckay
Berlin (dpa) - Die amerikanische Sängerin Debbie Harry (71) hat darüber nachgedacht, einen Ratgeber für Paare zu verfassen. «Ich hatte tatsächlich mal die Idee, so etwas zu schreiben», sagte sie der «Welt am Sonntag». «Das Thema beschäftigt mich.» lesen »
 
FOTO: dpa
Wetter

Frühling nimmt Fahrt auf: Bis zu 22 Grad am Dienstag

Offenbach (dpa) - Blauer Himmel und milde Temperaturen haben schon am Wochenende ins Freie gelockt - doch mit dem Beginn der neuen Woche nimmt der Frühling so richtig Fahrt auf: Frühsommerliche 22 Grad erwarten die Meteorologen für den Dienstag, dazu einen klaren Himmel und viel Sonne. lesen »
 
Am Berliner Alexanderplatz ist es erneut zu einer schweren Gewalttat gekommen. Eine Frau wurde angegriffen und schwer verletzt. Foto: Stephanie Pilick/Archiv
Am Berliner Alexanderplatz ist es erneut zu einer schweren Gewalttat gekommen. Eine Frau wurde angegriffen und schwer verletzt. Foto: Stephanie Pilick/Archiv
Kriminalität

Frau am Alexanderplatz angegriffen und schwer verletzt

Berlin (dpa) - Am Berliner Alexanderplatz ist erneut ein Mensch zum Opfer einer schweren Gewalttat geworden. Am frühen Morgen sei eine 24-Jährige vermutlich von zwei Männern angegriffen worden, teilte die Polizei mit. lesen »
 
Erst bei Tageslicht wurde das ganze Ausmaß des Unglücks sichbar. Blick auf die Verwüstungen in Wirral bei Liverpool. Foto: Danny Lawson
Erst bei Tageslicht wurde das ganze Ausmaß des Unglücks sichbar. Blick auf die Verwüstungen in Wirral bei Liverpool. Foto: Danny Lawson
Unfälle

Über 30 Verletzte bei Häusereinsturz bei Liverpool

London (dpa) - Erst am Morgen wurde das ganze Ausmaß der Zerstörung sichtbar: Vermutlich eine Gasexplosion hat am Samstagabend mehrere Gebäude in Wirral bei Liverpool zum Einsturz gebracht. Mindestens 34 Menschen wurden verletzt, zwei davon schwer, wie die Rettungskräfte mitteilten. lesen »
 
Ausgeknipst: Die Petronas Towers in Kuala Lumpur (Malaysia). Foto: Daniel Chan
Ausgeknipst: Die Petronas Towers in Kuala Lumpur (Malaysia). Foto: Daniel Chan
Umwelt

Wahrzeichen im Dunkeln: Licht aus zur «Earth Hour»

Berlin (dpa) - Brandenburger Tor, Kreml und Tower Bridge plötzlich in Dunkelheit gehüllt: Rund um die Welt ist an vielen Wahrzeichen am Samstagabend das Licht ausgegangen. Die 11. Auflage der Aktion «Earth Hour» (Stunde der Erde), hinter der die Umweltstiftung WWF steht, soll für mehr Klimaschutz werben. lesen »
 
Das Leitwerk einer PanAm Boeing 747 inmitten eines Trümmerfelds auf dem Flughafen von Teneriffa (Spanien), aufgenommen am 27.03.1977. Zum bisher schwersten Unglück in der Geschichte der Luftfahrt kam es am 27. März 1977, als auf dem Flughafen Los Rodeos auf Teneriffa ein startender Jumbo-Jet der niederländischen Fluggesellschaft KLM mit einem PanAm-Jumbo zusammenstieß. FOTO: dpa
Luftfahrt

Crash im Paradies - Teneriffa-Unfall 1977 war Tiefpunkt der Fliegerei

Teneriffa (dpa) - Vor vier Jahrzehnten ereignet sich das wohl schlimmste Unglück der Zivilluftfahrt: Zwei voll besetzte Jumbos krachen im Nebel auf der Piste ineinander. Die Luftfahrt hat Lehren daraus gezogen - und schwere Unglücke werden immer seltener. lesen »
 
FOTO: dpa
Land

Immer mehr Brauereien in Baden-Württemberg

Stuttgart (dpa/lsw) - Die Biertrinker werden experimentierfreudiger, was den Geschmack angeht. Das macht sich bemerkbar: Die Zahl der Brauereien wächst stetig. Mehr getrunken wird deutschlandweit aber nicht - im Gegenteil. lesen »
Blättern   1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10  »
Regionen

Wählen Sie Ihre Region

Karte mit einzelnen Regionen Tübingen Reutlingen Pfullingen Eningen Lichtenstein Über der Alb Neckar und Erms
Aktuelle Beilagen
Die GEA-Kampagne

200 Jahre Fahrrad

Geschichten, Messe, Touren, Gewinnspiel: Der 200. Geburtstag des Fahrrads wird  gefeiert, und der GEA ist mit einer großen Kampagne dabei
Geschichten, Messe, Touren, Gewinnspiel: Der 200. Geburtstag des Fahrrads wird gefeiert, und der GEA ist mit einer großen Kampagne dabei.
lesen » www.gea.de/fahrrad
Luftfahrt

Crash im Paradies - Teneriffa-Unfall 1977 war Tiefpunkt der Fliegerei

Vor vier Jahrzehnten ereignet sich das wohl schlimmste Unglück der Zivilluftfahrt: Zwei voll besetzte Jumbos krachen im Nebel auf der Piste ineinander. Die Luftfahrt hat Lehren daraus gezogen - und schwere Unglücke werden immer seltener.
lesen »
Kriminalität

Frau am Alexanderplatz angegriffen und schwer verletzt

Am Berliner Alexanderplatz ist es erneut zu einer schweren Gewalttat gekommen. Eine Frau wurde angegriffen und schwer verletzt. Foto: Stephanie Pilick/Archiv
Am Berliner Alexanderplatz ist erneut ein Mensch zum Opfer einer schweren Gewalttat geworden. Am frühen Morgen sei eine 24-Jährige vermutlich von zwei Männern angegriffen worden, teilte die Polizei mit.
lesen »

Zugriff

Hochrechnung: CDU stärkste Kraft im Saarland - Kein Schub für SPD

Saarbrücken (dpa) - Die CDU ist bei der Landtagswa... mehr»

Schluck

CDU gewinnt Saar-Wahl - Kein Schub für SPD

Familie bei der Stimmabgabe in Püttlingen. Die Landtagswahl im Saarland gilt mit Blick auf die Bundestagswahl im September als wichtiger erster Stimmungstest. Foto: Arne Dedert

Saarbrücken (dpa) - Sieg für die CDU zum Auftakt d... mehr»

Prognosen: CDU im Saarland klar vorn - Kein Schub für SPD

Saarbrücken (dpa) - Die CDU ist bei der Landtagswa... mehr»

Gesundheit

Urologen rufen zum «Hodencheck» auf

«Damit Dir Hodenkrebs nicht auf den Sack geht». Zur Früherkennung von Hodenkrebs ruft die Deutsche Gesellschaft für Urologie im Rahmen der Urologischen Themenwoche junge Männer zum «Hodencheck» auf. Foto: Deutschen Gesellschaft für Urologie
Zur Früherkennung von Hodenkrebs ruft die Deutsche Gesellschaft für Urologie junge Männer zum «Hodencheck» auf. Betroffen seien meist 20- bis 40-Jährige, sagte der Hamburger Urologe Christian Wülfing. Sie sollten regelmäßig ihre Hoden auf Verhärtungen abtasten.
lesen »
Mitarbeiter gesucht!
  • Stellenanzeigen werden geladen...