Jahreswechsel

Merkel ruft zu Mut trotz schwieriger Wirtschaftslage auf

Berlin (dpa) - Kanzlerin Angela Merkel (CDU) hat die Deutschen angesichts einer sich verschlechternden Wirtschaftslage zu Leistungsbereitschaft und Zusammenhalt aufgerufen.

Kanzlerin Merkel bei der Aufzeichnung ihrer Neujahrsansprache. Foto: John MacDougall
Kanzlerin Merkel bei der Aufzeichnung ihrer Neujahrsansprache. Foto: John MacDougall
Das wirtschaftliche Umfeld werde «nächstes Jahr nicht einfacher, sondern schwieriger», sagte die Kanzlerin laut vorab verbreitetem Text in ihrer Neujahrsansprache. «Das sollte uns jedoch nicht mutlos werden lassen, sondern - im Gegenteil - Ansporn sein.» In der europäischen Staatsschuldenkrise begännen die Reformen zu wirken. «Dennoch brauchen wir weiterhin viel Geduld. Die Krise ist noch längst nicht überwunden», sagte Merkel.

Auch international müsse noch mehr getan werden, um die Finanzmärkte besser zu überwachen, forderte die Kanzlerin. «Die Welt hat die Lektion der verheerenden Finanzkrise von 2008 noch nicht ausreichend gelernt.» Nie wieder dürfe «sich eine solche Verantwortungslosigkeit wie damals durchsetzen». In der sozialen Marktwirtschaft sei der Staat der Hüter der Ordnung, darauf müssten die Menschen vertrauen können.

Die Bundesregierung investiere so viel wie nie zuvor in Bildung und Forschung, sagte Merkel. «Für unser Land bedeutet Forschung Arbeitsplätze. Wenn wir etwas können, was andere nicht können, dann erhalten und schaffen wir Wohlstand.» Aus diesem Grund baue die Regierung Deutschland zu einem der modernsten Energiestandorte der Welt um. Deswegen würden die Staatsfinanzen in Ordnung gebracht und das Land auf den demografischen Wandel vorbereitet.

«Wir brauchen für unseren Wohlstand und unseren Zusammenhalt die richtige Balance», sagte die Kanzlerin und fügte hinzu: «Wir brauchen die Bereitschaft zur Leistung und soziale Sicherheit für alle.» In Deutschland gebe es viele mutige und hilfsbereite Menschen. Merkel würdigte das nachbarschaftliche Engagement, den Einsatz der Familien für Kinder und Angehörige sowie den Einsatz von Gewerkschaftern und Unternehmern für die Sicherheit der Arbeitsplätze. «Sie und viele mehr machen unsere Gesellschaft menschlich und erfolgreich.» So sei es möglich geworden, dass es 2012 die niedrigste Arbeitslosigkeit und die höchste Beschäftigung seit der Wiedervereinigung gegeben habe.

Merkel dankte auch Soldaten, Polizisten und zivilen Helfern, «die unter großen persönlichen Opfern ihren Dienst für uns tun». Die Kanzlerin rief die Bürger auf, im neuen Jahr erneut die größten Stärken unter Beweis zu stellen: «Unseren Zusammenhalt, unsere Fähigkeit zu immer neuen Ideen, die uns wirtschaftliche Kraft gibt. Dann bleibt Deutschland auch in Zukunft menschlich und erfolgreich.»

Das könnte Sie auch interessieren
Regionen

Wählen Sie Ihre Region

Karte mit einzelnen Regionen Tübingen Reutlingen Pfullingen Eningen Lichtenstein Über der Alb Neckar und Erms
Konflikte

Türkei kündigt Friedens-Prozess mit Kurden auf

Nach dem Selbstmordanschlag in Suruc mit 32 Toten, den die Türkei der IS-Terrormiliz anlastete, tötete die PKK zwei Polizisten als «Vergeltung». Sie warf den Beamten Kollaboration mit dem IS vor. Foto: Dicle News
Der türkische Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan hat den Friedensprozess mit den Kurden für beendet erklärt. «Es ist nicht möglich, einen Lösungsprozess fortzuführen mit denjenigen, die die Einheit und Integrität der Türkei untergraben», sagte er.
lesen »
Gesellschaft

Neue Düsseldorfer Tabelle: Mehr Unterhalt für Kinder

Das OLG Düsseldorf erläutert die neue Unterhaltstabelle. Foto: Arno Burgi/Symbol
Trennungskinder bekommen zum 1. August höheren Unterhalt. In der neuen «Düsseldorfer Tabelle» des Düsseldorfer Oberlandesgerichts (OLG) werden die Bedarfssätze von Millionen unterhaltsberechtigten Kindern zum ersten Mal seit 2010 wieder erhöht.
lesen »

Markenzeichen

dpa-Nachrichtenüberblick Sport

Vierjahresvertrag für Vidal mit Option - Großes Sa... mehr»

Kommandoübergabe in Mali: Bundeswehr leitet EU-Mission

Bamako (dpa) – Die Bundeswehr hat in den nächsten ... mehr»

Vidal für 4 Jahre zum FCB - «Geht ein Traum in Erfüllung»

Arturo Vidal wurde in München offiziell vorgestellt. Foto: Sven Hoppe

München (dpa) - Der Vierjahresvertrag von Arturo V... mehr»

Sorten- und Devisenkurse am 28.07.2015

Frankfurt/Main (dpa) - Folgende Sorten- und Devise... mehr»

Mitarbeiter gesucht!

  • Stellenanzeigen werden geladen...

Land

Studie: Autozulieferer müssen sich auf niedrigere Gewinne einstellen

Die deutschen Autozulieferer waren 2014 so profitabel wie lange nicht. Das schwächere Wachstum in China und steigende Anforderungen dürften dem Trend allerdings ein Ende setzen, glauben Fachleute.
lesen »
Film

Gerüchte um Bond-Song: Wird es Ellie Goulding?

Bekommt Ellie Goulding die Lizenz zum Singen? Foto: Will Oliver
Wer darf den Titelsong des neuen James-Bond-Films singen? Viele Briten sind sicher: Es muss Elli Goulding sein.
lesen »
Land

Terroristen in Stuttgart zu mehrjährigen Haftstrafen verurteilt

Den Angeklagten im Alter von 34 bis 44 Jahren wird die langjährige Mitgliedschaft in der terroristischen Vereinigung »Revolutionäre Volksbefreiungspartei/-front (DHKP-C)« vorgeworfen.
lesen »