Film

Magnum-Schauspieler John Hillerman gestorben

Los Angeles (dpa) - Der amerikanische Schauspieler John Hillerman, der vor allem durch die TV-Serie «Magnum» bekannt wurde, ist tot. Wie seine Sprecherin der Deutschen Presse-Agentur bestätigte, starb er am Donnerstag in seinem Haus im texanischen Houston. Hillerman wurde 84 Jahre alt.

John Hillerman und Betty White («Golden Girls») 1985 bei der Emmy-Verleihung in Pasadena. Foto: Liu
John Hillerman und Betty White («Golden Girls») 1985 bei der Emmy-Verleihung in Pasadena. Foto: Liu
In der 80er-Jahre-Krimiserie «Magnum» über einen Privatdetektiv (Tom Selleck) auf Hawaii mimte Hillerman den versnobten britischen Hausverwalter Jonathan Higgins. Er gewann damit eine Emmy-Trophäe und einen Golden Globe.

Der Schauspieler wirkte auch in einigen Spielfilmen mit, etwa für Roman Polanski in «Chinatown», in der Westernkomödie «Der wilde wilde Westen» von Mel Brooks und unter der Regie von Peter Bogdanovich in Filmen wie «Die letzte Vorstellung» und «Paper Moon».  

Das könnte Sie auch interessieren
Regionen

Wählen Sie Ihre Region

Karte mit einzelnen Regionen Tübingen Reutlingen Pfullingen Eningen Lichtenstein Über der Alb Neckar und Erms
Polizeimeldung

Zigarettenautomaten aufgesprengt - Trümmer fliegen 40 Meter weit

Foto: Rene Ruprecht/Archiv
Höchstwahrscheinlich nicht mit einfachen Silvesterkrachern ist ein Unbekannter in der Nacht auf Montag insgesamt drei Zigarettenautomaten zu Leibe gerückt.
lesen »
Weltwirtschaft

Industrie 4.0 gefährdet Jobs von Frauen

Laut einer Studie des Weltwirtschaftsforums gefährdet der digitale Wandel in der Arbeitswelt vor allem Jobs für Frauen. Foto: Laurent Gillieron
Die Industrie 4.0 gefährdet laut einer Studie des Weltwirtschaftsforums (WEF) vor allem Arbeitsplätze von Frauen.
lesen »
Kriminalität

Ex-Pfleger nun wegen 97 Morden an Patienten angeklagt

Ex-Krankenpfleger Niels H. auf der Anklagebank des Landgerichts in Oldenburg. Foto: Ingo Wagner/Archiv
Wegen Mordes an 97 Patienten soll sich der verurteilte Ex-Krankenpfleger Niels H. erneut vor Gericht verantworten.
lesen »
Demo

Protest: Gegen Konzerne, für Artenvielfalt

Verkleidete Demonstranten bei der Demo für nachhaltige Landwirtschaft in Tübingen.
Unter dem Motto »Wir haben es satt« versammelten sich am Samstagvormittag rund 350 Demonstranten auf dem Tübinger Marktplatz. Trommeln und Musik begleiteten die friedliche Kundgebung. Zeitgleich wurde bereits traditionell zum Start der Grünen Woche in Berlin für eine Agrarwende demonstriert.
lesen »

Schulz in Not

Alles nicht so einfach: SPD-Chef Martin Schulz ist nach dem Schlingern in der Koalitionsfrage angeschlagen. Foto: Michael Kappeler

Berlin (dpa) - Der Tag danach. Martin Schulz sitzt... mehr»

Persönliche Stellungnahme von Dieter Wedel zum Rücktritt

Dieter Wedel ist als Intendant der Festspiele in Bad Hersfeld zurückgetreten. Foto: Swen Pförtner

Bad Hersfeld (dpa) - Zu seinem Rückzug als Intenda... mehr»

Hindus feiern Frühlingsfest

Wedel tritt als Intendant der Hersfelder Festspiele zurück

Bad Hersfeld (dpa) - Regisseur Dieter Wedel tritt ... mehr»

HSV holt Trainer Hollerbach und hofft auf «Wunder von Bernd»

Der neue HSV-Trainer Bernd Hollerbach bei seinem ersten Arbeitstag beim Bundesliga-Dino. Foto: Daniel Reinhardt

Hamburg (dpa) - Die Hände tief in den Jackentasche... mehr»

Handel

Ohne Kasse: Amazon fordert den Lebensmittelhandel heraus

Der «Amazon Go»-Store in Seattle, USA. Der Supermarkt funktioniert ohne Kassen. Foto: Amazon/AP
Bücher, Elektronik oder Spielwaren zu verkaufen, reicht dem Internetgiganten Amazon längst nicht mehr. Schritt für Schritt versucht der US-Konzern auch im Milliardengeschäft mit Lebensmitteln eine Führungsrolle zu übernehmen.
lesen »
Mitarbeiter gesucht!
  • Stellenanzeigen werden geladen...


Aktuelle Beilagen