Kultur
 
Medien

50 Jahre Farb-TV: Als das Fernsehen bunt wurde

Farbfernsehgeräte waren beim Start der bunten Bewegtbilder noch eine Seltenheit. Foto: Arne Dedert
Farbfernsehgeräte waren beim Start der bunten Bewegtbilder noch eine Seltenheit. Foto: Arne Dedert
Berlin (dpa) - Zum Start des Farbfernsehens gab es erst einmal eine Panne. Am 25. August 1967 sollte der damalige Außenminister und Vizekanzler Willy Brandt das neue TV-Zeitalter starten. lesen »
 
Musik - Stühlerücken in Berlins Orchesterrepublik: Neue Chefdirigenten, eine sanierte Staatsoper und ein Abschied auf Raten in der deutschen Hauptstadt

In Bewegung

BERLIN. Sechs Profi-Orchester, drei Opernhäuser und dann noch die Philharmonie: Berlin gilt als Zentrum der klassischen Musik in Europa. Das hat auch mit den Dirigenten zu tun, die an der Spitze... lesen »
 
Das 17. Internationale Literaturfestival Berlin beginnt am 6. September und dauert zehn Tage. Foto: Sophia Kembowski
Das 17. Internationale Literaturfestival Berlin beginnt am 6. September und dauert zehn Tage. Foto: Sophia Kembowski
Literatur

200 Autoren aus aller Welt zum Literaturfestival Berlin

Berlin (dpa) - Zum diesjährigen Internationalen Literaturfestival Berlin (6. bis 16. September) werden rund 200 Autoren aus über 40 Ländern erwartet, darunter auch Publikumslieblinge wie Donna Leon, Arundhati Roy und Yasmina Reza. lesen »
 
Die ersten Festspiele unter der Leitung von Intendant Markus Hinterhäuser waren hohen Erwartungen ausgesetzt. Foto: Neumayr
Die ersten Festspiele unter der Leitung von Intendant Markus Hinterhäuser waren hohen Erwartungen ausgesetzt. Foto: Neumayr
Festspiele

Salzburger Bilanz: Abseits der Kulinarik

Salzburg (dpa) - Ein Herr schaut noch einmal auf sein Handy, kurz vor Beginn der Premiere von Frank Wedekinds «Lulu» auf der Perner-Insel in Hallein, der Off-Spielstätte der Salzburger Festspiele. lesen »
 
Mark Wahlberg 2016 bei der Europapremiere des Film 'Deepwater Horizon' in London. Foto: Will Oliver
Mark Wahlberg 2016 bei der Europapremiere des Film 'Deepwater Horizon' in London. Foto: Will Oliver
Leute

Mark Wahlberg ist bestbezahlter Hollywood-Star

Los Angeles (dpa) - Vom Unterwäschemodel zum Megaverdiener Hollywoods: «Transformers»-Star Mark Wahlberg (46) ist laut «Forbes» der bestbezahlte Schauspieler der USA. lesen »
 
Der russische Regisseur Kirill Serebrennikow. Foto: Bernd Weissbrod
Der russische Regisseur Kirill Serebrennikow. Foto: Bernd Weissbrod
Theater

Hausarrest über Starregisseur Serebrennikow verhängt

Moskau (dpa) - Der Theatermacher Kirill Serebrennikow steht in Moskau vor dem Haftrichter. «Lasst Kirill frei!» rufen Menschen im Gerichtssaal. Doch die russischen Behörden bleiben hart gegen den Künstler. lesen »
 
Konzertwochenende - Die Gruppe Podium Esslingen bespielt mit erhellenden Deutungen das Kloster Bebenhausen

Ein ganz neuer Zugang

TÜBINGEN-BEBENHAUSEN. Zum dritten Mal bespielte am Wochenende das junge internationale Esslinger Ensemble Podium das Kloster Bebenhausen. Erschließung von Räumen, Themenkonzerte, zeitgenössische... lesen »
Blättern   1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10  »
Regionen

Wählen Sie Ihre Region

Karte mit einzelnen Regionen Tübingen Reutlingen Pfullingen Eningen Lichtenstein Über der Alb Neckar und Erms
Aktuelle Beilagen
Die GEA-Kampagne

200 Jahre Fahrrad

Geschichten, Messe, Touren, Gewinnspiel: Der 200. Geburtstag des Fahrrads wird  gefeiert, und der GEA ist mit einer großen Kampagne dabei
Geschichten, Touren, Hintergründe: Der 200. Geburtstag des Fahrrads wird gefeiert, und der GEA ist mit einer großen Kampagne dabei.
lesen » www.gea.de/fahrrad
Kriminalität

Was geschah auf der Nautilus?

Das U-Boot des dänischen Ingenieurs Peter Madsen. Foto: Jens Dresling
Eine schwedische Journalistin will eine Reportage über einen dänischen U-Boot-Bauer schreiben. Das U-Boot sinkt und die Frau ist verschwunden. Elf Tage später wird ihre Leiche gefunden. Zerstückelt. Was genau geschehen ist, ist bislang noch immer ein Rätsel.
lesen »
Theater

Hausarrest über Starregisseur Serebrennikow verhängt

Der russische Regisseur Kirill Serebrennikow. Foto: Bernd Weissbrod
Der prominente russische Theaterregisseur Kirill Serebrennikow (47) ist unter Betrugsverdacht festgenommen worden. Das teilte das Staatliche Ermittlungskomitee am Dienstag in Moskau mit.
lesen »

Umwelthilfe will Druck auf Bundesländer erhöhen

Resch sagte, die für die Luftreinhaltung zuständigen Behörden würden aufgefordert, binnen vier Wochen wirksame Maßnahmen wie Diesel-Fahrverbote verbindlich zu erklären. Foto: Kay Nietfeld

Berlin (dpa) - Die Deutsche Umwelthilfe will im Ka... mehr»

«Bild»: Wieder Probleme bei Tests mit Videobeweis

Hellmut Krug erläutert bei einer Pressekonferenz eine Spielszene auf einem Monitor. Foto: Frank Rumpenhorst

Berlin (dpa) - Der Einsatz des Videobeweises am zw... mehr»

Gauland: Wir sind nicht für Putins «autoritäres Regime»

AfD-Vize Alexander Gauland: «Unsere Russland-Politik hat eigentlich überhaupt nichts damit zu tun, dass wir - was uns immer wieder unterstellt wird - für Herrn Putin sind und sein autoritäres Regime». Foto: Michael Kappeler

Berlin (dpa) - Die AfD ist dem Vorwurf entgegenget... mehr»

Stralsunder Morgenstimmung

Klopp führt Liverpool in die Königsklasse

Trainer Jürgen Klopp kann sich über den Sieg des FC Liverpool freuen. Foto: Dave Thompson

Liverpool (dpa) - Die große Geste ist Jürgen Klopp... mehr»

Mitarbeiter gesucht!
  • Stellenanzeigen werden geladen...