Web-News
 
Internet

IT-Standards zum Schutz vor Cyber-Attacken gefordert

Der Erpressungstrojaner «Locky» hat in diesem Fall zugeschlagen - einziger wirklicher Schutz in solchen Fällen sind tägliche Backups. Foto: Soeren Stache
Der Erpressungstrojaner «Locky» hat in diesem Fall zugeschlagen - einziger wirklicher Schutz in solchen Fällen sind tägliche Backups. Foto: Soeren Stache
München (dpa) - Der Präsident des Bundesamts für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI), Arne Schönbohm, hat strengere Vorschriften für Internet-Sicherheit gefordert. Heute seien Milliarden Geräte vernetzt, zugleich seien 600 Millionen Schadprogramme unterwegs, «und jeden Tag kommen 280.000 dazu». lesen »
 
Für den New Yorker Marketing-Professor Scott Galloway zahlen Internet-Riesen zu wenig Steuern. Foto: Tobias Hase
Für den New Yorker Marketing-Professor Scott Galloway zahlen Internet-Riesen zu wenig Steuern. Foto: Tobias Hase
Internet

Tech-Branche verspricht mehr Verantwortung

München (dpa) - Die Zeiten der Internet-Euphorie sind längst vorbei. Nach einem Jahr voller Kritik, Selbstzweifel und Ernüchterung will die Tech-Branche zeigen, dass sie gereift ist. Man sei bereit, Verantwortung für die Zukunft zu übernehmen, ist ihre Botschaft bei der Innovationskonferenz DLD in München. lesen »
 
Der Uber-Chef Dara Khosrowshahi möchte einen Neuanfang in Deutschland wagen. Foto: Paul Sakuma
Der Uber-Chef Dara Khosrowshahi möchte einen Neuanfang in Deutschland wagen. Foto: Paul Sakuma
Internet

Uber-Chef verspricht Neuanfang und Wachstum in Deutschland

München (dpa) - Der neue Uber-Chef Dara Khosrowshahi hat bei seinem ersten Auftritt in Europa einen klaren Neuanfang beim umstrittenen Fahrdienst-Vermittler versprochen. In der Zukunft werde Uber nur noch für verantwortungsvolles Wachstum stehen, sagte Khosrowshahi auf der Innovationskonferenz DLD in München. lesen »
 
Für den New Yorker Marketing-Professor Scott Galloway zahlen Internet-Riesen zu wenig Steuern. Foto: Tobias Hase
Für den New Yorker Marketing-Professor Scott Galloway zahlen Internet-Riesen zu wenig Steuern. Foto: Tobias Hase
Internet

Tech-Branche verspricht mehr Verantwortung

München (dpa) - Die Zeiten der Internet-Euphorie sind längst vorbei. Nach einem Jahr voller Kritik, Selbstzweifel und Ernüchterung will die Tech-Branche zeigen, dass sie gereift ist. lesen »
 
Microsoft regt eine globale Diskussion über die ethischen und rechtlichen Folgen von Künstlicher Intelligenz an. Foto: Matthias Balk
Microsoft regt eine globale Diskussion über die ethischen und rechtlichen Folgen von Künstlicher Intelligenz an. Foto: Matthias Balk
Computer

Microsoft regt Debatte um Künstliche Intelligenz an

Berlin (dpa) - Angesichts der rapiden Fortschritte bei Künstlicher Intelligenz regt Microsoft eine globale Diskussion über die ethischen und rechtlichen Folgen an. lesen »
 
Florian Reuter, Geschäftsführer der Volocopter GmbH, beklagt bürokratische Hürden in Deutschland. Foto: Christoph Schmidt
Florian Reuter, Geschäftsführer der Volocopter GmbH, beklagt bürokratische Hürden in Deutschland. Foto: Christoph Schmidt
Internet

Tech-Pioniere beklagen auf der DLD bürokratische Hürden

München (dpa) - Unternehmer und Forscher beklagen fehlende oder veraltete Rechtsvorschriften für Drohnen, Lufttaxis und andere neue Mobilitätsdienste. lesen »
 
Christoph Grote, Leiter des Bereichs Forschung, Neue Technologien und Innovationen in der BMW Group, spricht auf der Innovationskonferenz Digital-Life-Design (DLD) in München. Foto: Matthias Balk
Christoph Grote, Leiter des Bereichs Forschung, Neue Technologien und Innovationen in der BMW Group, spricht auf der Innovationskonferenz Digital-Life-Design (DLD) in München. Foto: Matthias Balk
Internet

BMW setzt auf Pferde-Stärken

München (dpa) - Für BMW-Manager Christoph Grote gibt es Ähnlichkeiten zwischen einem autonom fahrenden Auto und einem Pferd. Die Menschen hätten über Jahrtausende hinweg gelernt, mit Tieren intuitiv zu kommunizieren. lesen »
Blättern   1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10  »
Regionen

Wählen Sie Ihre Region

Karte mit einzelnen Regionen Tübingen Reutlingen Pfullingen Eningen Lichtenstein Über der Alb Neckar und Erms

Ex-Rennfahrer Niki Lauda erhält Zuschlag für Fluglinie Niki

Wien (dpa) - Im Ringen um die insolvente Air-Berli... mehr»

Airline Niki wird an Gründer Niki Lauda verkauft

Wien (dpa) - Im Ringen um die insolvente Air-Berli... mehr»

Insolvenzverwalter: Airline Niki wird an Gründer Niki Lauda verkauft

Wien (dpa) - Im Ringen um die insolvente Air-Berli... mehr»

Tote Eltern eingemauert - Warten auf Obduktionsergebnis

Schnaittach (dpa) - Im Fall des tot eingemauerten ... mehr»

Weiter Kritik aus Bundesliga an Nations League

Ist kein Freund der neu geschaffenen Nations League: Hannover-Sportdirektor Horst Heldt. Foto: Hauke-Christian Dittrich

Lausanne (dpa) - Vor der Auslosung der neuen Natio... mehr»

Aktuelle Beilagen