Magazin
 
Auto

Schmutzfink mit Chance? Zoff um den Diesel

Berlin (dpa) - Ginge es nach Umweltschützern, wäre er wohl ein Kandidat für das «Unwort des Jahres». Doch ganz so einfach ist es mit dem Motor, den Rudolf Diesel vor 125 Jahren erfand, nicht. Die Antriebsart ist arg in der Defensive, aber auch fest im Verkehrssystem verankert. Noch.
lesen »
 
Dossier: Alles Wochenende

Neues Wochenendkonzept gestartet

Um Qualität und Umfang der Berichterstattung am Wochenende zu halten und teilweise sogar auszubauen, haben die Gesellschafterverlage der Sonntag Aktuell GmbH beschlossen, Sonntag Aktuell in der bisherigen Form abzulösen.

Zum Dossier »
 
Heimat und Welt

In allerFreundschaft

TÜBINGEN. Sieben Freunde, sieben Stimmen und jede Menge handgespielte Instrumente: Wenn die Jungs der Gruppe Randale und Liebe loslegen, ist das wie eine Runde am Lagerfeuer. Aber eine, die den...
lesen »
 
Dossier: Spiele-Tipps

Spiel und Spaß garantiert

Wir testen die neuesten Karten- und Brettspiele für Sie.

Zum Dossier »
  • "Move & Twist": Geschick ist gefragt

    Bitte bei »Move & Twist« nicht von der farblosen Anleitung abschrecken lassen. Nüchtern werden darin insbesondere die Aufgaben auf den zum Spiel gehörenden Kärtchen erläutert. Das wirkt öde, doch wer...

  • Absprache im Team

    Ende vergangenen Jahres war es endlich soweit: Der erste Teil des Tolkien-Klassikers »Der Hobbit« kam in die Kinos. Wer von den Abenteuern von Bilbo Beutlin und seinen Gefährten noch immer nicht genug...

  • Zurück in den Zoo

    Benjamin Blümchen ist beliebt wie eh und je. Wenn der graue Elefant, erfunden in den 70er-Jahren, in Büchern, Filmen und Hörbüchern auftaucht, ist die Begeisterung bei Mädchen und Buben groß. Nun gibt...

 
Wissenschaft

Gewaltbereite Paviane greifen trächtige Weibchen an

Kenia (dpa) - Männliche Paviane töten unter bestimmten Bedingungen den geborenen und sogar den ungeborenen Nachwuchs von fremden Weibchen, um sich selbst schneller fortpflanzen zu können. Das haben Forscher nun genauer untersucht.
lesen »
 
Reisen

Voll auf Kreide und Calvados in der Normandie

Die Küste, die man in Frankreich kosten sollte, ist nicht die Cote d’Azur. Wirklich nach Meer und vielem mehr schmeckt die Normandie. Vorurteile über das angeblich schlechte Wetter im Norden sind spätestens seit dem Kinofilm »Willkommen bei den Sch’tis« ausgeräumt, viele Vorteile im Vergleich zum Süden liegen dagegen auf der Hand und der Landkarte. Diese nördliche Provinz der Grande Nation kommt in Kilometern und Euro gerechnet deutlich günstiger. Keine Weltreise dorthin zu fahren, kein Problem ein erschwingliches Ferienhaus zu mieten.
lesen »
 
Computer

Neue Nintendo-Konsole Switch kommt am 3. März

Die Switch-Konsole ist der große Hoffnungsträger für Nintendo. Foto: Koji Sasahara
Nintendo bringt seine neue Konsole Switch am 3. März auf den Markt. Mit einem US-Preis von rund 300 Dollar wird sie in etwa genauso viel kosten wie die aktuellen Konkurrenzgeräte von Sony und Microsoft.
lesen »
Aktuelle Beilagen
Internet

YouTube lässt Kommentare gegen Zahlung hervorheben

Will sich und den Anbietern von Live-Streams mit einer neuen Chat-Funktion eine weitere Einnahmequelle erschließen: die Videoplattform YouTube. Foto: Tobias Hase/Illustration
Die Videoplattform YouTube will sich und den Anbietern von Live-Streams mit einer neuen Chat-Funktion eine weitere Einnahmequelle erschließen. Zuschauer können ihre Kommentare gegen eine Gebühr nun zum Beispiel auch farblich hervorheben lassen.
lesen »
Kriminalität

Neue IT-Experten sollen Landesverwaltung gegen Cyberangriffe schützen

Cyber-Attacken in Deutschland nehmen drastisch zu. Foto: Oliver Berg
Unternehmen sind täglich Hackerangriffen ausgesetzt. Auch die Landesverwaltung war bereits Zielscheibe. Nun verstärkt das Innenministerium den Schutz dagegen.
lesen »
Wissenschaft

Erstmals lebende Rote Seedrachen beobachtet

Die Seedrachen tummelten sich in mehr als 50 Metern Tiefe in den Seetangwiesen des Recherche Archipels. Foto: Scripps Oceanography/UC San Diego
Vor der Küste Westaustraliens haben US-Forscher erstmals lebende Exemplare des Roten Seedrachens entdeckt. Die rubin-roten, an große Seepferdchen erinnernden Meeresfische (Phyllopteryx dewysea) waren erst 2015 beschrieben worden, allerdings nur mit Hilfe toter Exemplare.
lesen »
Spiele-Tipps

Hier ist Spaß garantiert

Wir testen die neuesten Brett- und Kartenspiele.
lesen »
Tiere

Ungewöhnliches Paar: Affe liebt Hirsch

Ein Makaken-Männchen sitzt auf dem Rücken einer Sikahirsch-Kuh. Foto: Alexandre Bonnefoy
Zeuge einer ungewöhnlichen Beziehung zwischen Affe und Hirsch sind Forscher in Japan geworden. Das Makaken-Männchen habe sich bis - wohl zur Ejakulation - am Rücken einer Sikahirsch-Kuh gerubbelt.
lesen »
Wissenschaft

Serie großer Einschläge könnte den Mond geformt haben

Die Entstehungsgeschichte des Mondes ist bis heute ungeklärt. Foto: Patrick Pleul
Der Mond ist möglicherweise das Produkt zahlreicher großer Asteroideneinschläge auf der jungen Erde. Dieses Szenario untermauern zumindest Modellrechnungen israelischer Forscher um Raluca Rufu vom Weizmann-Institut in Rehovot.
lesen »