GEA 2017

Hier ist was los!

Kultur, Sport, Reisen: Der Reutlinger General-Anzeiger präsentiert die besten Events in der Region.

23./24.6.2017, Marbach Classics ? Die »Silberne Herde« Marbachs. Bald tanzen diese edlen Pferde zur klassischen Musik ? der Kartenvorverkauf hat begonnen.  Foto: Kube
23./24.6.2017, Marbach Classics – Die »Silberne Herde« Marbachs. Bald tanzen diese edlen Pferde zur klassischen Musik – der Kartenvorverkauf hat begonnen. Foto: Kube
Termin Veranstaltung
13.03
19 Uhr
Medizinforum: Asthma und Lungenerkrankungen

Die sprichwörtliche Luft zum Atmen – die ist für Asthmatiker und Lungenerkrankte keine Selbstverständlichkeit. Im Medizinforum, organisiert von den Kreiskliniken Reutlingen und dem Reutlinger General-Anzeiger, stehen Asthma und Lunge im Fokus. Und das sowohl bei Erwachsenen, wie auch im Bereich Kinder- und Jugendmedizin. Im Matthäus-Alber-Haus in Reutlingen geben Mediziner Einblicke über Diagnostik, moderne Therapie- und Behandlungsmethoden sowie REHA-Maßnahmen. In Fragerunde beantworten die Podiumsteilnehmer Publikumsfragen. Eintritt frei.
26.03
11 - 18 Uhr
BIKE & more – Regionale Radmesse in Pfullingen

Trends, Neuheiten und nützliches Zubehör entdecken und Fahrräder selbst testen: Auf der Radmesse BIKE & more in und um die Pfullinger Hallen präsentieren regionale Aussteller Aktuelles im Jubiläumsjahr des Fahrrads. Das weltweit am meisten genutzte Transportmittel wurde vor 200 Jahren erfunden und seine Entwicklung ist längst nicht abgeschlossen. Veranstalter ist der Reutlinger General-Anzeiger in Kooperation mit dem VfL Pfullingen. Eintritt frei.
02.04
bis 10.06.
Ganz Reutlingen wird zur »Science City«

Über zehn Wochen verwandelt sich die Innenstadt in eine interaktive Erlebnisausstellung mit XXL-Krabbeltieren und naturwissenschaftlichen Mitmach-Elementen. Die überdimensional großen Exponate und Elemente werden sowohl Indoor als auch Outdoor präsentiert. Wer sich für Naturwissenschaften, aber auch für das Biosphärengebiet und den Naturschutz interessiert, ist bei der Aktion genau richtig! www.tourismus-reutlingen.de
10.04
17 Uhr
Yakari – Das Musical

Der kleine Sioux-Held Yakari, das Pony Kleiner Donner und ihre Freunde gehen auf eine spannende musikalische Reise. Und die Besucher erfahren in diesem Familien-Musical, was mit Mut, Respekt und Freundschaft alles erreichbar ist! Das indianerstarke Abenteuer mit viel Humor, farbenprächtigen Kostümen, tollen Songs und Tänzen gastiert in der Stadthalle Reutlingen.
19.04 GEA-Aktion mit dem TV Rottenburg: Mit Profis fürs Abi trainieren

Volleyball-Abiturient(inn)en aufgepasst: TV Rottenburg-Trainer Hans Peter Müller-Angstenberger und seine Profis unterstützen Abiturienten in den Osterferien mit wertvollen Tipps. Das kostenlose Training ist in der Sporthalle des HAP-Grieshaber-Gymnasiums im BZN in Rommelsbach. Bis spätestens 31. März anmelden unter sportabi@gea.de
26.04
19.30 Uhr
Blasmusik vom Allerfeinsten

Klassische Blasorchesterliteratur, mitreißender Pop und Schlager, imposante Marschmusik – das Musikkorps der Bundeswehr gastiert mit einer Blasmusik-Gala der Sonderklasse in der Reutlinger Stadthalle! Zu sehen und zu hören ist einer der renommiertesten Klangkörper seiner Art – nicht zuletzt bekannt als Aushängeschild der Bundesrepublik Deutschland im protokollarischen Ehrendienst bei Staatsempfängen. Der Auftritt unterstützt eine Benefizaktion der beiden Lionsclubs Reutlingen und Ermstal.
29.04 Mountainbike Festival Reutlingen

Bereits zum zweiten Mal verwandelt sich das Reutlinger Panzergelände in ein Dorado für Mountainbike-Fans. Erwartet werden spannende 4cross-Rennen mit nationalen und internationalen Profis sowie Amateurrennen für Jedermann. Waghalsige Sprünge sind in einer Mountainbike-Trick-Show zu sehen, dem sogenannte Slopestyle. Für Unterhaltung abseits der Rennstrecke sorgen eine After-Race-Party sowie das Camping-Village. Eintritt frei.
06.05
Einlass
19 Uhr
Beginn
20 Uhr
Bell Book & Candle zu Gast in der Wimsener Mühle

»Rescue Me«: das Lied kennt jeder. Dass die Band noch mehr drauf hat, zeigte sie im Vorprogramm von Whitney Houston und Roxette oder in Kooperationen mit Sheryl Crow und Marian Gold (Alphaville). Jetzt kommt sie zum Hautnah-Konzert in die Wimsener Mühle. Karten gibt's ab 1. März exklusiv im GEA-ServiceCenter am Burgplatz, den GEA-Geschäftsstellen Pfullingen und Münsingen und an der Abendkasse.
15.06
18.6.2017
Wanderreise: Moseltal und Luxemburgische Schweiz

Während das Moseltal unter Wanderern bestens bekannt ist, verhält sich das mit dem Herzogtum Luxemburg anders. Dabei üben die eigenwilligen und bizarren Felsformationen des Mullerthal-Trails und der Kleinen Luxemburgischen Schweiz eine ganz eigene Faszination aus. In Tagestouren unterschiedlicher Schwierigkeitsgrade führt die viertägige Wanderreise, organisiert vom Deutschen Alpenverein und dem Reutlinger General-Anzeiger, in diese Wanderregionen. Buchungstermin, 1. April, im GEA-ServiceCenter am Burgplatz.
23.06
und 24.06.
jeweils
20.30 Uhr
Bewegende Musik und Schaunummern bei den Marbach Classics

Klassische Reitkunst, Tempo geladene und bewegende Schaunummern mit edlen Pferden zur Musik der Württembergischen Philharmonie Reutlingen – die Marbach Classics gehören seit vielen Jahren zu den Kultur-Highlights im Land. Was man wissen sollte: Die Tickets sind oft schon lange vor der Veranstaltung vergriffen.
25.08
bis 28.08.
Stockholm – Perle auf 14 Inseln

Die Hauptstadt Schwedens wird oft "Venedig des Nordens" genannt, Stockholm ist eine der attraktivsten Städte Europas. Zwischen der Schärenwelt der Ostsee und den Süßwasserflächen im Landesinnern schwebt sie auf mehr als einem Dutzend mit Brücken untereinander verbundenen Inseln. Stockholm empfängt die GEA-Leser und zeigt sich historisch und modern, kreativ, zukunftsorientiert und weltoffen bei der viertägigen Reise. Infos und Buchung unter 07381/9395-0.
12.09
bis 29.09.
GEA-Motorradreise in den „Wilden Westen“

„Western Highlights“: Das Beste von der Route 66 und dem Highway No. 1 erleben die Teilnehmer der Motorrad-Leserreise, die durch die USA führt. Erfahrene Guides kennen die besten Strecken zwischen San Francisco und Las Vegas. Natürlich dürfen die Nationalparks nicht fehlen.Infos und Buchung unter Telefon 0172/ 9062131.
22.09
Einlass
19 Uhr
Beginn
20 Uhr
Der Schweizer Exportschlager Bliss in der Wimsener Mühle

Bereits 2005 gingen die fünf Freunde mit ihrem ersten Programm auf die Bühne, in der Zwischenzeit folgten viele weitere Comedy-A-cappella-Shows. Mehrfach prämiert und international agierend folgen die Schweizer dennoch der Einladung in die heimelige Wimsener Mühle. Karten gibt's ab 1. März exklusiv im GEA-ServiceCenter am Burgplatz, den GEA-Geschäftsstellen Pfullingen und Münsingen und an der Abendkasse.
Medizinforum

Asthma und Lungenerkrankungen

Medizinforum Asthma und Lungenerkrankungen
Das Medizinforum am 13. März hat Asthma- und Lungenerkrankungen zum Thema. Und hiervon sind nicht nur Erwachsene sondern auch schon die Kleinsten betroffen. Welche Krankheitsbilder gibt es, wie sind die Symptome und wie sehen moderne Behandlungs- und Therapiemethoden dafür aus? Und wie wird in REHA-Einrichtungen weiter an einer Genesung gearbeitet? In Kurzreferaten gefolgt von Fragerunden beantworten Mediziner Publikumsfragen. Der Besuch des Medizinforums im Matthäus-Alber-Haus Reutlingen ist kostenlos.
BIKE & more

Radmesse in Pfullingen

Fahrradmesse BIKE & more Pfullingen
200 Jahre nach seiner Erfindung ist das Fahrrad nicht nur ein zuverlässiger Garant für Mobilität, sondern als modernes und gesundheitsförderndes Fortbewegungsmittel auch eine gute Antwort auf die täglichen Herausforderungen im Straßenverkehr. Am 26. März entdecken die Besucher der Verkaufsmesse BIKE & more Trends, Neuheiten und nützliches Zubehör. Probefahrten auf dem Verkehrsübungsplatz vor Ort, ein kostenloses Rahmenprogramm und Catering sind selbstverständlich. Eintritt frei!
XXL-Ausstellung

Reutlingen wird zur »Science City«

Science City
Vom 2. April – 10. Juni verwandelt sich die Innenstadt in eine interaktive Erlebnisausstellung mit XXL-Krabbeltieren und naturwissenschaftlichen Mitmach-Elementen. Die überdimensional großen Exponate und Elemente werden sowohl Indoor als auch Outdoor präsentiert. Durch »Faszination«, »Begreifen« und »aktive Teilnahme« soll Wissen an die Besucher vermittelt werden. Temporäre und attraktive Workshops und Vorträge gestalten die Aktion mit, eine Wanderausstellung zum Thema Bionik ergänzt die Veranstaltung im gesamten Zeitraum. Die Aktion bietet Freiraum zum Experimentieren und selbstständigen Lernen.